Share

Last Minute

Wochenend-Tipp: Großarl in Salzburg

MBM-Rider Chevy Challis verrät euch, wo ihr dieses Wochenende 'Last Minute' am besten aufgehoben seid.

Das erste Februar-Wochenende steht vor der Tür und in den Alpen soll es mal wieder mächtig schneien. Noch keine Idee, wo es Samstag und Sonntag hingehen soll? MBM Crew-Mitglied Chevy Challis hat einen Tipp für euch: Großarl im Salzburger Land. Hier gibt es alle nötigen Infos von der Österreicherin, wie ihr dieses Wochenende in ihrem Heimatland doch noch aufs Brett kommt.

Wettervorhersage

Das Salzburger Land ist seit Wochen eines der schneereichsten Gebiete. Nach dem Neujahres-Schneemageddon sind knapp drei Meter weißes Pulver keine Seltenheit mehr. Vor allem in Großarl lässt es sich momentan shredden bis zum geht nicht mehr. Auch dieses Wochenende gibt’s dank jeder Menge Neuschnee Powder „NippleDeep“. Und falls Frau Holle wieder zu viel am Werk sein sollte, gibt es in Großarl ein grandioses Ersatzprogramm. Versprochen!

Anreise

Let’s shred! So spontan müssen nicht nur Süddeutsche, Schweizer oder Österreicher sein, die von Salzburg in 85 Kilometern über die Tauernautobahn direkt ins Schneeparadies gelangen. Ein Kurztrip ins Großarltal zahlt sich auch für deutsche Großstädter aus. Günstige Flüge gibt’s dieses Wochenende unter anderem ab Hamburg, Köln oder Berlin. Wer mit Eurowings reist und über die dazugehörige Kreditkarte bucht, kann Sportgepäck kostenlos mitnehmen.

Foto: Ferdi Christ

Skigebiet

80 Pistenkilomenter allein in dem Gebiet Großarltal-Dorfgastein sprechen für sich. Ausgeschilderte Touren-Routen sind eine weitere Besonderheit des Resorts und derzeit im Top-Zustand. Neben diesen haben auch die unzähligen Pisten und Abfahrten einige Argumente fürs Großarltal, genauso wie der Funpark und die wunderschönen Hütten zum Schlemmen und Après-Ski-Feiern.

Events

Lasst euch am Samstag das Rumtasting im Hotel DAS EDELWEISS auf keinen Fall entgehen! Startschuss ist um 17.30 Uhr. Für 35 Euro pro Person könnt ihr alle Spirituosen durchtesten. Das Besondere: Am nächsten Tag kann sich jeder die 35 Euro ganz easy bei der Cash for Tricks Tour zurückholen. Am Sonntag belohnen ausgewählte Judges die kreativsten und krassesten Tricks. Los geht’s um 10.00 Uhr – bis 13.00 kann man die Probs und Euros einheimsen. Wen das nicht reizt, der sollte als Ersatzprogramm eine Schneemauer-Sightseeing-Tour machen oder sich im Eisklettern versuchen.

Wohnen

Wo bleiben in „Big Earls?“ Das DAS EDELWEISS ist mein Tipp für ein Wochenende in Großarl. Beim Betreten des Hauses der Familie Hettegger fällt sofort die Liebe zum Detail auf. Bergskylines sind in dem Konzept auf alle möglichen Arten und Weisen eingebaut. Sogar mundgeblasene Lampen leuchten einem den Weg in die supergemütliche Kaminstube. Fünf Wasserrutschen und ein richtig schöner Spa-Bereich machen den Stay noch genialer. DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort bietet unterschiedliche Deals an, hier ist auch was für die schmaleren Kassen dabei.

Klickt hier für die Website des Hotels.

 

Essen

Die Köche des DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort sind gerade auf dem besten Weg, sich eine Haube zu erkochen. Menüs gibt es in den Optionen „regional“, „grenzenlos“ und „vegan“. Ein weiterer Geheimtipp ist der urige Rohrerwirt. Deftig, regional und gigantische Portionen machen das Lokal bei einem großen Publikum beliebt. Satt wird jeder – das garantiere ich euch!

Bars

In Großarl findet man gemütliche Pups, klassische Schirmbars, stilvolle Weinstuben und natürlich auch Discos. Letztere sind vermutlich etwas uriger und nicht ganz so fancy wie die in Berlin. In der RamazamBar steppt trotzdem der Bär bis in die frühen Morgenstunden. Genauso wie in der Rauchkuchl, die übrigens im Keller des DAS EDELWEISS zu finden ist. Dreimal umfallen, und schon findet man sich in seinem Zimmer wieder … Viel Spaß dieses Wochenende!

Mehr Infos zu Großarl bekommt ihr hier.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production