Share

Specials

Diesen 10 Instagram-Accounts solltet ihr folgen

Spielt euch die Filterblase nur noch Werbung für Potenzmittel und Videos von Katzen-Fails aus? Dann solltet ihr mit diesen zehn Geheimtipps unbedingt euren Feed aufpäppeln.

@Gsiebs
Skills, Skills und noch mehr Skills: Griffin Siebert beschreibt sich zwar selber als Snowboard-Nerd, doch ist er selbst der beste Beweis dafür, dass es cool ist – und zwar richtig cool! – ein Nerd zu sein.

View this post on Instagram

Fourth of July T2B with jaff 🇺🇸

A post shared by Griffin Siebert (@gsiebs) on

@Protectingoceans
Warum Protection Ocean folgen? Weil wir alle ein bisschen mehr auf Mutter Natur achten sollten. Dieser Account zeigt uns Tag für Tag, wie schön und wertvoll unsere Ozeane sind – vielleicht hilft es ja, um wirklich aufmerksamer zu werden.

@Mjhandford
Mike ist ein neuseeländischer junger Mann/Snowboarder/Fotograph/Lebensgenießer, dem man alleine schon wegen den Einblicken in sein unglaubliches Land folgen sollte. Ein Abenteuer nach dem nächsten feuert Mike in Form von Bildern und Videos ab, die einen dazu bringen, das nächstmögliche Ticket auf die Insel am anderen Ende der Welt zu buchen.

Related: Girls Crews, die ihr kennen müsst

@Toohardsquad
Die Ladies von Too Hard haben es faustdick hinter den Ohren. Die Crew besteht aus einer Gruppe an Mädels, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, alles niederzushredden, was sich ihnen in den Weg stellt. Zu unterschätzen sind diese Girls nicht – niemand ist tougher und stylischer.

View this post on Instagram

🌸 @jibgurl300 🌸

A post shared by Too Hard (@toohardsquad) on

@Sanesnowboarding
Snowboarden auf der Nordkette ist „oafochd bärig“, wie die Tiroler sagen würden. Die Innsbrucker Crew besteht aus Jungs, die SKILLS in Versalien auf der Stirn stehen haben und noch dazu die Extra-Prise Humor und Gaudi mitbringen. Let the good Times roll.

@Snore.a
Nora ist tough. Und toughe Mädels braucht die weibliche Snowboardszene. Auf ihrem Instagram-Account erwartet euch ein Feuerwerk an In-die-Fresse-Beiträgen, wie die diesem hier. Go Girl!

@marvinsalmina
Marvin ist einer der Sane-Jungs (oben) und bekommt meiner Meinung nach viel zu wenig Aufmerksamkeit. Das müsst ihr mit einem Klick auf „Folgen“ ändern. Schließlich kann der Junge Snowboarden, und das extrem gut!

@Annika.overtomorrow
Wer bitte kennt Annika mittlerweile noch nicht?! Na dann, los, App aufmachen, Annika.overtomorrow suchen und dem Mädel einen Follower mehr gönnen. Die Madame hat’s echt verdient. Skills, Passion und Authentizität – alles in einer jungen Snowboarderin vereint, die wirklich gut ist. Und ganz nebenbei ist sie auch noch die Schwester von MBM-Rider Ethan Morgan.

@Blakejhamm
Blake ist seit letzter Saison für die Freeride World Tour qualifiziert. Er ist einer der liebsten Menschen, die die Welt je gesehen hat und überzeugt mit unerwarteten Skills und dem Blick für euch hinter die Kulissen während der Freeride World Tour. 

View this post on Instagram

Painting the snow 🎨🖌️ . PC: @crossroadstudios

A post shared by Blake Hamm (@blakejhamm) on

@Reggiejrego 
„Ain’t too pretty. Ain’t too proud“, steht in der Beschreibung seines Insta-Profils. Das kann nur von einem kommen, der hinter dem steht, was er tut und dabei maximal authentisch ist. Reggie kann Snowboarden, sieht sehr wohl gut aus, hat Humor und postet regelmäßig richtig feinen Content. Langweilig wird einem da nicht mehr.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production