Share

Specials

Girls Crews, die ihr kennen müsst

Viele Snowboard-Crews sind immer noch reine Männerbastionen und so Gender-neutral wie ein Blankeneser Zigarrenclub. Einige Shredderinnen haben davon genug und ihre eigenen Squads gegründet. Mit Erfolg!

Egal ob du selber in einer Girls Crew shreddest und die anderen Schwestern feierst, die Mädels einfach nur unterstützt und den Hype mit ihnen teilst oder ein Kerl bist, der es superstark findet, wie sich die weibliche Shred-Gemeinschaft vereint – diese Girls Crews und ihre Edits werden dich zu Hundert Prozent motivieren.

Snowboard Crews – Ladies only

Too Hard Squad
Diese Queens mischen die urbane Szene mal richtig auf. Seit 2010 gibt es den Too Hard Squad und die Ladies aus Wisconsin (USA) haben es faustdick hinter den Ohren. Superkreatives Snowboarden, anarchistisch angehauchte, sympathische Girls und Innovationen des Freestyles kommen beim Too Hard Squad in einer vollen Ladung zusammen. Der Trupp an Frauen und Mädels lehrt einem, einfach man selber zu sein, nicht dem typischen Lady Cliché entsprechen zu müssen und dass man auch eine Portion Verrücktheit an den Tag legen darf. Checkt den Edit der Gruppe aus und macht euch euer eigenes Bild: 

 

Rude Girls Crew
Das erste Licht des Tages hat dieses Team in Banff (Kanada) erblickt. Aus dem schon erprobten Konzept des Rude Boys Shops entwickelte sich die Rude Girls Crew und ist seitdem hart am Abliefern. Durch sie pushen mehr Mädels ihr Level, um irgendwann ein Teil dieser Crew zu werden. Die Rude Girls sind mittlerweile so etabliert, dass man sie auch einfach um Tipps auf der Piste fragen kann, Arroganz gibt es unter den Ladies nicht.

Shred Unit
Die Innsbrucker Frauen haben das selbsternannte Ziel, sich „Park und Piste der Tiroler Winterwelt mit viel Spaß und vereinten Kräften zu stellen“. Gegenseitiges Helfen und Tipps auf Augenhöhe haben dabei oberste Priorität. „Es geht nicht darum, die gefährlichsten Tricks über die größten Kicker zu zeigen, sondern um die Möglichkeit, mit gleichgesinnten Mädels einen Tag in der Tiroler Bergwelt zu verbringen“, schreibt die Shred Unit auf Innsbruck.info

Real Wild Kittens
Ja, bei dem Namen kommen mir supersüße Kätzchen und andere flauschig-kleine-schnuggelige Wesen in den Sinn. Aber stopp, falsch gedacht! Die Real Wild Kittens sind eine Crew bestehend aus vier ultraguten jugendlichen Snowboarderinnen. Maggie Crompton (13), Amalia Pelchat (10), Juliette Pelchat (13) und Irie Smith (16) stellen viele Jungs in den Schatten mit ihren Skills. Das Snowboarden soll durch ihre Energie und Edits weniger einschüchternd wirken und mehr weibliche Shredderinnen dazu motivieren, sich in den Park und auf die Berge zu trauen. Unterstützung, gute Vibes und die Passion zum Snowboarden motivieren richtig, um in die nächste Saison zu starten.

Brujas
Da gerade Sommer ist und nicht alle irgendwo aufs Board kommen, möchte ich euch noch eine Skate Crew mit richtig beeindruckenden Girls zeigen. Die Brujas sind Native Americans und Afroamerikanerinnen, geboren in New York, die es sich zu ihrer Aufgabe gemacht haben, Artistik und Feminismus gleichermaßen zu pushen. Mit ihrem Content hinterlassen die Ladies massiven Eindruck.

Snowboardmovies: 100% Ladies

Female-only Badassery gibt es nicht nur in den sozialen Netzwerken sondern auch in diesen sensationellen Edits und Filmen.

The Uninvited
Jess Kimura, die Queen des Urban Shreddens, präsentiert einen Snowboardfilm, der nur aus weiblichen Shredderinnen besteht. Eine talentierte Truppe an Mädels, die definitiv mehr Herz und Passion als Budget hat, ist ganz klar die Zukunft der weiblichen Snowboardszene! 

Vision Airs
Mal ganz im Ernst: Leanne Pelosi ist eine der besten Shredderinnen dieser Welt. Sie versteht es, kreative Lines zu finden und diese mit voller Power zu fahren. Bewiesen wird dies in ihrer Web-Series „Vision Airs“.

Full Moon
„We are aiming to build a piece of history and preserve our cultural heritage in snowboarding“, heißt es in der Filmbeschreibung. Hier stehen die Protagonistinnen nicht im Vordergrund, was Full Moon auf besondere Art und Weise absolut sehenswert macht.

A Land Shaped By Women
Natürlich darf in diesem kurzen Best-of A Land Shaped By Women nicht fehlen! Schließlich geht kein anderer Snowboardfilm so sehr um die Rolle der Frau – auch abseits der Pisten. Hier gibt’s den Trailer:

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production