Share

icon Winterfestivals, Festivals, Party, Events

Events

Die ungewöhnlichsten Winter-Festivals 2020

Live-Musik und exzessive Partys gibt es nicht nur in den heiß-staubigen Sommermonaten. Wir präsentieren die weirdesten und besten Winter-Festivals der Welt, die ihr nicht verpassen solltet.

Festivals gehören für viele eindeutig in die Sommermonate: Neonfarben, knallige Styles und gute Vibes im Namen der Musik und der „Eskalation“. Doch sind die aufgewärmten alkoholischen Getränke und Matsch-Einlagen nicht jedermanns Sache. Wie wäre es hingegen mit Bergen, Schnee, Musik, Partys, Powder und Freestyle? Winter-Festivals ermöglichen genau diese perfekte Kombi!

Deshalb stellen wir euch eine Liste an wunderbaren, aber auch bizarren Winter-Festivals 2020 vor. Diese lassen sich perfekt mit dem klassischen Snowboardurlaub verbinden und setzen jedem Tag in den Alpen die Krone auf.

Frozen Dead Guy Days

Wann: 13. bis 15. März 2020

Wo: Colorado, USA

Worum geht’s? Zu behaupten, es gäbe etwas Vergleichbares zu den Frozen Dead Guy Days, ist völliger Mumpitz. Nichts kommt dem Festival auch nur im Geringsten nahe. Bekannt ist es als eines der schrulligsten, einfach einzigartigen Events, die es in den USA gibt – und das will was heißen! 

Zu den Fakten: Drei Tage Party, über dreißig Livebands in beheizten Zelten und jede Menge Side-Events. Neben einem Sargrennen gibt’s unter anderem noch das Tauchen im Eisbärkostüm oder den Frozen T-Shirt Contest. Das Festival besteht nun schon fast zwanzig Jahre und es bleibt weiterhin ein Spektakel, das man sich zumindest einmal im Leben gegönnt haben sollte. FDGD ist extrem begehrt! Um Tickets zu bekommen, muss man früh dran sein.

Hier findet ihr mehr Infos zum Event.

Tomorrowland Winter

Wann: 14. bis 21. März 2020

Wo: Alpe d’Huez, Frankreich

Worum geht’s? Wer hat noch nicht vom Tomorrowland in Belgien gehört? Richtig, niemand. Die große House-Sause wandert nun auch in die Berge und ist im Winter in den französischen Alpen zu finden. Das nächste Kapitel der Tomorrowland-Geschichte nennt sich „The Hymn of the Frozen Lotus“ und katapultiert das Festivalgeschehen in neue Dimensionen. 2020 könnte das Jahr sein, in dem man das bislang kreativste Setup des Tomorrowland miterleben kann. Mit großer Sicherheit kann davon ausgegangen werden, dass dieses Event in der Höhenluft ziemlich wild wird.

Hier findet ihr mehr Infos zum Event.

Hibernation Festival

Wann: 3. bis 5. April 2020

Wo: Pas de la Casa, Andorra

Worum geht’s? Buenas tardes, Elektromucke. Oder heißt es doch Bonsoir? In den Pyrenäen wird nämlich ein Misch-Masch aus Französisch und Spanisch gesprochen, was vermuten lässt, dass es auch bei dem Festival in Andorra wild werden könnte. Speziell dann, wenn weltweit bekannte DJs neben deinen besten Freunden in einem kleinen Örtchen names „Grandvalira“ auflegen. Zusätzlich findet man dort ein paar der anständige Berge und kann shredden gehen, was das Zeug hält. Die Gegend ist  relativ günstig – ein weiterer Joker..

Hilbernation spielt mit den Traditionen eines klassischen Festivals und überschreitet Limits im positiven Sinne. Am besten, man bucht sich ein Apartment oder Hotel direkt neben den Pisten und genießt das Festival in vollen Zügen. House und Techno stehen beim Hibernate an der Tagesordnung. 

Hier findet ihr mehr Infos zum Event.

Snowbombing

Wann: 13. bis 18. April 2020

Wo: Mayrhofen, Österreich

Worum geht’s? Snowbombing wird mittlerweile als Synonym für Winterfestivals verwendet. Vor allem für die Briten ist das Snowbombing-Festival ein Pflichttermin und zieht zahlreiche Besucher von der Insel an. Mittlerweile findet das Festival schon ein paar Jährchen statt und wächst Jahr für Jahr weiter, egal ob nun in der Qualität der Acts, den Locations oder der Nähe zum Penken Park und Hintertuxer Gletscher. Mit einem klassischen Mix aus traditioneller österreichischer Bergkultur, richtig guten Snowboardbedingungen und Musik von Top-Artists ist es ein richtiges Must-Do in der Festival-Szene. Stellt euch ausschweifende Partys mit viel Glitzer, guten Raves, feinen Lichtshows und generell recht „zügellosem“ Verhalten vor – nicht zu verpassen!

Hier findet ihr mehr Infos zum Event.

Sneeuwbal Winter Festival

Wann: 25. Januar 2020

Wo: Utrecht, Niederlande

Worum geht’s? Zwar findet dieses Festival nicht in den Bergen statt, dennoch ist aber es eines der coolsten Events, die während der Wintersaison stattfinden. Die Holländer sind für extravagantes Feiern bekannt. Jährlich kommen die Winterverrückten in Utrecht zusammen und zelebrieren Techno, Techno-House, Deep-House und Après-Ski-Techno-Sets. Die verrücktesten Outfits werden hier aus dem Keller der Oma geholt – Oldschool so weit das Auge reicht.

Hier findet ihr mehr Infos zum Event.

Die ganz besonderen Events wurden nun schon erwähnt, aber es gibt noch ein paar weitere, die vielleicht nicht ganz so eigenartig wie die oberen sind, dennoch definitiv auch nicht zu verpassen sind.

Snowboxx

Wann: 21. bis 28. März 2020

Wo: Avoriaz, Frankreich

Worum geht’s? Avoriaz liegt in den französischen Alpen auf sage und schreibe 1800 Metern über dem Meeresspiegel – und ist autofrei! Es zählt zu einem der größten Skigebiete weltweit und bietet im März einigen bekannten DJs Unterschlupf. Eine imposante Open-Air-Arena neben den Pisten ist prädestiniert für außerordentliche Feierei und legendäre Après-Ski-Partys. Live-Acts und grandiose Shredbedingungen unterstreichen die Vibes des Snowboxx Festivals in Avoriaz. Der Park in dem Gebiet ist anspruchsvoll und die Freeridemöglichkeiten endlos. 

Hier findet ihr mehr Infos zum Event.

BERGFESTival

BERGFESTival 2018 Aftermovie

Hier kommt der BERGFESTival 2018 Aftermovie! Ab sofort sind limitierte Frübucher-Tickets für das BERGFESTival 2019 erhältlich.🎫 Frübucher-Tickets: https://www.berg-festival.com/

Gepostet von BERGFESTival am Donnerstag, 20. Dezember 2018

Wann: 4. bis 6. Dezember 2020

Wo: Saalbach, Österreich

Worum geht’s? Im Sommer kann man richtig gut biken in Saalbach, und im Winter ist es ein Mekka für alle Wintersportbegeisterten. Die Saison dazwischen war den Saalbachern wohl zu lang, deshalb haben sie sich das Bergfestival einfallen lassen. Zwei Tage und Nächte wird hier am Anfang der Wintersaison gefeiert bis die Ohren schlackern. Das Festival ist ein Open-Air-Event. Egal, was Frau Holle und die Wettergötter schicken, die Musik wird durchs Tal schallen, die Menschen werden feiern. Drei Bühnen sorgen für ausreichend Abwechslung, egal, ob nun auf 2000 Metern am Schattberggipfel, auf der Hauptbühne oder dem Ortsplatz. 

Hier findet ihr mehr Infos zum Event.

Zermatt Unplugged

Wann: 14. bis 18. April 2020

Wo: Zermatt, Schweiz

Worum geht’s? Die Schweizer haben sich in ganz klassischer Manier mal wieder was Besonderes einfallen lassen. Europas größtes Akustik-Festival mit imposanter Bergkulisse und feinen Springshreds mitten in den Schweizer Alpen lässt grüßen. Die Acts sind auch nicht von schlechten Eltern, internationale Superstars sowie Newcomer spielen ihre besten Tunes vor dem Panorama des Matterhorn. Zermatt Unplugged ist also ein Festival, das sofort auf die To-Do-Liste des Winterkalenders geklatscht werden muss. Weltklasse DJs und Artisten, die Quintessenz des Schweizer Après-Skis – und das alles unter der Magie des Matterhorn. 

Hier findet ihr mehr Infos zum Event.

Polaris Festival

Wann: 2020 TBA

Wo: Verbier, Schweiz

Worum geht’s? Verbier bietet so einigen richtig feinen Events die perfekte Bühne. So auch dem Polaris Festival zur Eröffnung der Saison. Hier kommen Tag und Nacht elektronische Klänge zusammen und machen das Örtchen von Verbier zu einem Tanzdörfchen. Vier Tage lang legen hier coole Artists auf und übernehmen die Main Stage. Verbier ist atemberaubend schön. Das Festival OFF, welches zur gleichen Zeit stattfindet, wird in zwei Verbierer Clubs veranstaltet, dem „L’Etoile“ und „Farinet“. Was für ein perfektes Match aus Next-Level-Schneetagen und musikalischen Ohrenschmäusen. 

Hier findet ihr mehr Infos zum Event.

Wenn du das Party-Animal voller Energie bist, dann sind diese Festivals definitiv die Highlights deines Winters!

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production