Share

Natural Selection 2022 Baldface BC_Dustin Lalik
Natural Selection 2022 Baldface BC_Dustin Lalik

News

LIVESTREAM TAE Natural Selection 2022 – Stop 2 – Baldface BC

Der Stop 2 der Natural Selection ist da! Den Live Stream sowie ausführliche Hintergrund Infos findet ihr hier!

Titleshot: Dustin Lalik/Natural Selection

Das Warten hat ein Ende! Die Natural Selection geht in die nächste Runde. Vierzehn der weltbesten Snowboarder battlen in Nelson BC beim zweiten Stopp der Natural Selection Tour in Baldface.
Den dreieinhalbstündigen Contest könnt ihr ab 17:00 Uhr live hier anschauen, die Gewinner werden am Ende der Übertragung bekannt gegeben!

 

Natural Selection 2022 Baldface BC_Dustin Lalik
Course Preview in Baldface. Foto: Dustin Lalik/Natural Selection

Insgesamt acht Männer und vier Frauen haben sich bei der YETI Natural Selection in Jackson Hole qualifiziert, um in der Baldface Lodge in British Columbia das legendäre Terrain zu shredden, von dem jeder Snowboarder träumt. Die Teilnehmer kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen des Snowboardens: Von Halfpipe- und Slopestyle-Fahrern über Big-Mountain-Freerider bis hin zu Backcountry-Freestyle-Fahrern: Bei den Frauen sind Hana Beaman (USA), Elena Hight (USA), Marion Haerty (FRA) und Robin Van Gyn (CAN) am Start, bei den Männern Jared Elston (USA), Dustin Craven (CAN), Torstein Horgmo (NOR), Sage Kotsenburg (USA), Ben Ferguson (USA), Mikkel Bang (NOR), Blake Paul (USA) und natürlich Travis Rice (USA). Dazu stoßen Mark McMorris (CAN) und Zoi Sadowski-Synnott (NZL), die nach ihrer Olympia Teilnahme eingeladen wurden, wieder an der Tour teilzunehmen.

Dieses Jahr werden die Rider auf Scary Cherry antreten, dem Austragungsort der Red Bull Supernatural (2012) und Red Bull Ultra Natural (2013). Mit 80 massiven natürlichen und hölzernen Drops, Kickern und anderen Features, die über die berühmte pulverbeschichtete Piste mit über 40° Steilheit verteilt sind, ist sie ein Traum für jeden Freerider. Die Baldface Lodge in den Selkirk Mountains in British Columbia, außerhalb von Nelson, ist ein Snowboard-Mekka mit mehr als 500 Zoll Schneefall pro Jahr, der sich über 32.000 Hektar offene Mulden, Gipfel und perfekt verteilte Bäume erstreckt. Begleitet werden die Rider wie gewohnt von FPV Drohnen, die von professionellen Piloten durch die Baumwipfel geflogen werden.

 

Natural Selection 2022 Baldface BC_Dustin Lalik
Die Rider werden von Drohnen auf ihrem Run durch Scary Cherry verfolgt. Foto: Dustin Lalik/Natural Selection

 

‘Nach den Battles, die wir in Jackson gesehen haben, bin ich wirklich gespannt darauf, was die Fahrer auf den steilen, mit Pulverschnee gefüllten Hängen hier in Baldface abliefern werden. Der Schauplatz hier in BC ist technischer und erfordert andere Fähigkeiten, die die Fahrer auf die Probe stellen werden, um sich an ein anspruchsvolleres Terrain anzupassen.’

–  Liam Griffin, COO der Natural Selection Tour.

Den Live Stream zur Natural Selection 2022 in Baldface BC findet ihr hier.

Neu in diesem Jahr ist, dass die Natural Selection Tour ein Triple Crown-ähnliches Format verwendet, um den Tour-Gesamtsieger zu ermitteln. Bei diesem Format wird jeder Stopp der Tour gleich gewichtet und ein eigenständiger Sieger ermittelt. Die Punkte werden nach der Platzierung bei jedem Stopp gezählt: erster Platz = 1 Punkt; zweiter Platz = 2 Punkte; dritter Platz = 3 Punkte. Der Fahrer mit der niedrigsten Punktzahl am Ende der drei Stopps ist der Gesamtsieger der Natural Selection Tour. Wenn also ein Teilnehmer in Jackson den dritten, in BC den ersten und in AK den fünften Platz belegt, würde seine Gesamtpunktzahl neun betragen (3+1+5). Sollte es zu einem Gleichstand kommen, entscheidet das bessere Abschneiden des Fahrers bei der letzten Veranstaltung in Alaska über die Meisterschaft.

 

‘Es sind mehr als zehn Jahre vergangen, seit wir mit einem Team visionärer Snowboarder die Scary Cherry-Strecke in Baldface entworfen haben. Der Sport hat in den letzten zehn Jahren einen weiten Weg zurückgelegt und es wird spannend sein, die Entwicklung dieses Formats und des Sports fortzusetzen. Ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was in Baldface bei Natural Selection passiert.’

– Jeff Pensiero, Miteigentümer von Baldface.

Natural Selection 2022 Baldface BC_Dustin Lalik

Von Baldface aus werden die besten acht Männer und die besten vier Frauen in den Norden Alaskas zur Natural Selection in den Tordrillo Mountains reisen, dem dritten und letzten Stopp der Tour, wo die Tour-Champions schließlich gekrönt werden. In den Tordrillos treffen sie auf eine der besten Locations der Welt, um die Grenzen des Big-Mountain-Freestyle-Ridings auszuloten.

 

Natural Selection 2022 Baldface BC_Dustin Lalik
Foto: Dustin Lalik/Natural Selection

Über die Natural Selection Tour:

Die Natural Selection Tour ist die Idee von Travis Rice und eine gemeinsame Vision mit der breiten Snowboard-Community. Sie präsentiert die weltbesten Rider, von Olympioniken bis hin zu Big-Mountain-Filmikonen, die alle auf möglichst naturbelassenen Terrain gegeneinander antreten. Traumhafte Schauplätze, ein Kopf-an-Kopf-Format und keine Trainingsläufe sind Teil der dynamischen Komponenten des neuen Formats. Mit dem Ziel, die Menschen zu einer tieferen Beziehung zur Natur zu inspirieren, macht die Tour an drei Orten Halt: im Jackson Hole Mountain Resort in Wyoming, in der Baldface Lodge in British Columbia und in den Tordrillo Mountains in Alaska. Die Natural Selection Tour findet ihren Höhepunkt in der Krönung der besten All-Mountain-Freestyle-Fahrer der Welt.

 

Wollt ihr mehr über die Natural Selection wissen? Checkt doch mal folgende Artikel:

 

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production