Share

schöneben, resortguide, resort guide, italien, südtirol
schöneben, resortguide, resort guide, italien, südtirol

Resort Guide

Schöneben | Resortguide

Das Skigebiet Schöneben-Haideralm liegt im wunderschönen Vinschgau in Italien und kann mit Snowpark und weiteren Angeboten überzeugen.

Schneehöhen | Wettervorhersage | Facebook

Direkt am Rechenpass, zwischen Südtirol, Engadin und Nordtirol liegt das mit Sonne verwöhnte Skigebiet Schöneben-Haideralm. Das Gebiet liegt nur unweit des Reschensees entfernt und kann mit ganzen 65 breiten und perfekt präparierten Pistenkilometern und 15 Liftanlagen punkten. Aufgrund der Höhe und den Niederschlägen gilt für das Skigebiet eine Schneesicherheit bis tief in den Frühling hinein.

Für alle, die mehr als einen Tag im Vinschgau sind, ist das Skigebiet Schöneben-Haideralm Teil der Zwei-Länder-Skiarena. Ein Zusammenschluss mehrerer Skigebiete, in denen man mit der etwas teureren, aber durchaus lohnenswerten Liftkarte Zugang zu 52 Liften und 211 Pistenkilometern hat.

Unser Resortguide verrät dir alles, was du für deinen Aufenthalt im Skigebiet Schöneben-Haideralm wissen musst!

Freeride | Fun und Action | Gastronomie | Nightlife | Aktivitäten | Warum Schöneben? | Anreise

credit: Schöneben
credit: Schöneben

Freeride Angebot

In Schöneben ist es verboten, während den Betriebszeiten die gesicherten Pisten zu verlassen, dies gilt auch für Touren während den Zeiten der Pistenpräparierung. Wer als am Reschenpass Powder scoren will, sollte Touren außerhalb des Skigebiets unternehmen. Dazu eignen sich die zahlreichen Täler der Region, wie beispielsweise das Rojental oder das ursprüngliche Langtauferer Tal bestens. Ganz egal, ob eine Tour auf den „Äußerer Nockenkopf“ oder den anspruchsvollen “Grionkopf” im innersten Rojental, es gibt genügend Alternativen, um Abfahrten im unberührten Powder zu scoren. Wem es eher auf den Aufstieg, als auf die Abfahrt ankommt, kommt jeden Dienstag beim Skitourenabend im Skigebiet voll und ganz auf seine Kosten.

Action in Schöneben-Haideralm

Snowpark Schöneben

Der vergangene Winter und die Saison im Snowpark Schöneben war genial. Das ist aber für die Shapecrew des Snowparks Schöneben kein Grund, sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Ganz im Gegenteil, trotz schlechter Schneebedingungen zu Beginn der Saison arbeitet die Shapecrew hart an einem Set-Up für jeden. Bereits in den letzten Jahren wuchs der Snowpark am Reschenpass auf eine beachtliche Größe an. Deshalb liegt in diesem Jahr der Fokus auf der Qualität und dem Flow im Park. Gleichzeitung wird es auch die Ein oder Andere Neuerung geben. In diesem Saison wird es beispielsweise weniger Easy-Jumps geben, dafür ein gesunder und spaßiger Mix aus Jumps und Wellen in der Easy Line. Die Medium Kickerline wird gleichzeitig erweitert und am Ende des Parks wartet wie gewohnt ein fetter Advanced Kicker auf alle Shredder. Auch in Sachen Jibs gibt es einen Neuzugang: Die Triple Kink Mail Box in Form einer Bierflasche von der Brauerei Forst. Natürlich ist der Snowpark Schöneben für jeden gemacht. Ganz egal ob Anfänger oder Fortgeschritten, im Park kommt wirklich jeder voll und ganz auf seiner Kosten. Mer Infos findet ihr auch auf Instagram und Facebook.

Schöneben, resortguide, skigebiet, snowboard, italien, südtirol, snowpark, action
Foto: Christian Riefenberg

Funslope Schöneben

Die einzigartigste Funslope der Welt steht in Schöneben! Wie gewohnt ist auch die Funslope in Schöneben für die ganze Familie und zahlreiche Wellen, sowohl als auch Steilwandkurven und andere kleine Hindernisse bieten Spaß für Jung und Alt. Die Funslope liegt direkt neben dem Snowpark und ist über die Lifte Fraitensesselbahn oder die Jochbahn erreichbar.

credit: Schöneben
credit: Schöneben

Events

8. Dynafit Vinschgau Cup

Der Dynafit Vinschgau Cup besteht aus mehreren Touring-Rennen, die wie der Name schon verrät, im Vinschgau statt finden. Darunter ist natürlich auch ein Rennen in Schöneben am 17.01.2020 und eines auf der Haideralm am 07.02.2020. Bei beiden Rennen gibt es jeweils eine Rennklasse, eine Hobbyklasse und eine Wanderklasse (ohne Zeitmessung).

Show on Snow

Am 27.02.2020 findet ein ganz besonderes Spektakel im Skigebiet Schöneben-Haideralm statt. Denn die Show on Snow zeigt Entertainment der Extraklasse. Ganz egal ob waghalsige Sprünge von Skifahrern und Snowboardern oder atemberaubende Darbietungen mit Fackeln. Die Show on Snow ist für die ganze Familie ein Highlight!

credit: Schöneben
credit: Schöneben

Girls Shred Session

Am 29.02.2020 übernehmen die Girls den Snowpark Schöneben bei der Grils Shred Session. An diesem Tag wartet auf die Mädels eine gechillte Atmosphäre, kostenlose Coachings, Lunch und Getränke. Die Mädels Shred Session ist übrigens die einzige ihrer Art in ganz Italien!

Shred Poker

Winner Winner, Chicken Dinner. Am 28. März 2020 wird im Snowpark Schöneben gegamblet. Auf einem extra für den Shred Poker angefertigten Set-Up werden jeder Hit und fette Tricks mit Pokerchips belohnt, die am Ende der Session gegen Cash und wertvolle Sachpreise eingetauscht werden können.

schöneben, resortguide, resort guide, italien, südtirol
Foto: Christian Riefenberg

Gastronomie

Im Skigebiet Schöneben-Haideralm gibt es zahlreiche Möglichkeiten um Einzukehren. Ganz egal ob einen der Heißhunger plagt und nur schnell einen Snack braucht, oder man Genießer ist, im Skigebiet ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Angebot reicht von lokalen Spezialitäten bis hin zu internationalen Gerichten, doch alle Einkehrmöglichkeiten haben eines gemeinsam: Man speist im gemütlichen Ambiente.

Nightlife

Das beschauliche Örtchen ist nicht unbedingt die Top Destination für Partytiger. Vielmehr eignet sich der Ort für einen gemütlichen Shredurlaub in einem kreativen Park.

Aktivitäten

Rodeln, Tourengehen, Entspannen. Schöneben liegt in Italien, also sollte man es sich gut gehen lassen. Dolce Vita steht ganz oben auf dem Programm!

Warum Schöneben?

Diese Frage lässt sich recht einfach beantworten. Das Skigebet Schöneben-Haideralm ist einfach ein verdammt gutes Skigebiet. Nicht umsonst wurde es im Jahre 2019 zum Testsieger im Bereich Pistenpflege, Aufsteiger des Jahres, Beste Kinderangebote, Familienskigebiet des Jahres und Sicherheitstrophy gekürt!

credit: Schöneben
credit: Schöneben

Anreise

Von München über Rosenheim, Kufstein, Innsbruck, Brennerpass: Autobahnausfahrt Bozen Süd, Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraße Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße

Von München über Rosenheim, Kufstein, Innsbruck, Landeck, Reschenpass: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße

Von München über Garmisch, Fernpass, Landeck, Reschenpass: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße

Von Ulm über Kempten, Füssen, Fernpass, Imst, Landeck, Reschenpass: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße

Von Bregenz über Feldkirch, Arlberg, Landeck, Reschenpass: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße

Von Zürich über Landquart, Klosters, Vereinatunnel, Zernez, Ofenpass, Müstair, Taufers im Münstertal: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße

Von St. Moritz über Ofenpass, Münster, Taufers im Münstertal: Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße

Von Lienz über Innichen, Brixen, Brennerautobahn:  Autobahnausfahrt Bozen Süd, Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraße Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße

Facebook

In Kooperation mit
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production