Share

Snowboards

Burton Feelgood Flying V 2016-2017 Snowboard Review

Details:

Die Camber-Version des Burton Feelgood ist ein wahres Monster und ideal für eisige Halfpipes geeignet. Das Burton Feelgood Flying V 2016/2017 hingegen ist überall am Berg ein guter Begleiter.

Das Board verfolgt ein Combo-Profil mit Rocker zwischen den Füßen und Camber an beiden Seiten. Somit ist das Lady-Board eine gute Wahl für alle, die sich alle Möglichkeiten offen halten möchten. Es vergibt mehr als ein reines Camber-Board, lässt sich dabei aber von sicheren Fahrerinnen auch aggressiv fahren.

Das Burton Feelgood Flying V 2016/2017 arbeitet mit der High-Performance-Version von Burtons Squeezebox-Kern. Die Dicke des Boards variiert von Nose bis Tail. Dickere Bereiche sorgen für Stabilität und Dämpfung und die dünneren für einen verbesserten Flex und Gewichtseinsparung. Um das Feelgood noch robuster und reaktionsfreudiger zu machen, hat Burton dem All-Mountain-Lady-Board zudem ein Carbon-Vlies verpasst. Wie bei den meisten anderen High-End Snowboards des Herstellers, wurden auch hier die Enden für eine bessere Turneinleitung dünner gestaltet.

In welchen Part eines Berges man das Burton Feelgood Flying V 2016/2017 auch entführt, es lässt einen nicht im Stich. Die gesinterte Base ist super schnell und realtiv langlebig. Dank der Carbon-Schicht, die sich durch das gesamte Board zieht, ist es zudem ausreichend steif. Stabilität ist also auch bei höherem Tempo noch gegeben.

Testurteil:

Sarah Fish – subvertboardstore.com

“Das Burton Feelgood Flying V ist die große, böse Schwester des Deja Vu. Sie ist aggressiver und reaktionsfreudiger. Das Flying-V-Profil macht es möglich, sich aus heiklen Situationen noch herauszuwinden. Alle, die darauf nicht angewiesen sind, sollten sich lieber für die Camber-Version des Boards entscheiden.

Wer sich aber für das Flying V entscheidet, bekommt ein reaktionsschnelles, bissiges Board, welches sich beim Carven steif anfühlt,  aber das Pressen und Buttern genauso mitmacht wie ein weicheres Brett.

Wer von Powder-Turns im Morgengrauen träumt, mittags gerne die Piste runtercruist und den Tag im Park beenden möchte, ist mit dem Burton Feelgood Flying V bestens beraten. Dank der genialen Edge-to-Edge-Reaktionsfreudigkeit, dem tollen Float im Powder und der Verspieltheit im Park macht das Board überall am Berg eine gute Figur und sorgt für jede Menge Spaß.“

“Wer von Powder-Turns im Morgengrauen träumt, mittags gerne die Piste runtercruist und den Tag im Park beenden möchte, ist mit dem Burton Feelgood Flying V bestens beraten”

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production