Share

Snowboards

Burton Deja Vu Snowboard 2016-2017

  • Preis: €440
  • Längen: 138, 141, 146, 149, 152
  • Flex: 5
  • Profil: Combo
  • Shape: True Twin

Burton hat das umfassenste Sortiment an Frauen-Boards auf dem Markt und kann somit die Bedürfnisse nahezu jedes weiblichen Pistenrowdies befriedigen. Unter all den Modellen könnte das Burton Deja Vu allerdings das Board mit der größten Anziehungskraft sein.

Das Profil des Burton Deja Vu
Das Burton Deja Vu verfolgt ein Flying-V-Profil. Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Camber und Rocker. Der Rocker erstreckt sich über das ganze Board und Camber-Zonen befinden sich unter den Füßen. Diese Kombi verleiht dem Burton Deja Vu ein spielerisches Fahrgefühl und Auftrieb, wodurch sich der Druck nicht so sehr auf die Kontaktpunkte konzentriert. Dem Pressen oder Buttern steht aufgrund der Flexibilität und der True-Twin-Form nichts im Wege. Dank des Rockers lassen sich Kurven auch lange ohne große Probleme halten.

“Bedenkt man, dass dieses Ladyboard so viele geniale Features beherbergt, kann man über den Preis von rund 440 Euro nur staunen”

Das Frostbite-Design des Burton Deja Vu
Natürlich gibt es an Tail und Nose noch Bereiche, die Kontakt zum Schnee haben. Allerdings sind diese beim Burton Deja Vu kein wirkliches Ärgernis. Sie wurden ein wenig verlängert, wodurch sich das Board weniger unruhig verhält, sich bei Bedarf aber immer noch schön in den Schnee gräbt. Dank Burtons Frostbite-Design greift das Board besser als man denkt, ohne dabei zu verkanten. Um dem Burton Deja Vu mehr Kantenhalt zu verleihen, wurden zudem die Überstände unter den Bindungen drastisch vergrößert.

Die gesinderte Base des Burton Deja Vu
Dank der gesinderten Base können Speedfreaks ihren Tempowahn in vollen Zügen ausleben. Alle, die gerne in Pulverschnee unterwegs sind, werden mit dem Burton Deja Vu besser darüber hinweggleiten als mit herkömmlichen Twin-Boards. Das Deja Vu scheut sich auch nicht vor Ausflügen ins Backcountry.

Die Speedbox-Technologie des Burton Deja Vu
Neben diesen ganzen gut durchdachten und effektiven Design-Features, die wir bis jetzt angesprochen haben, hat das Board aber noch mehr zu bieten. Ein weiteres Zauberwort lautet „Squeezbox“. Der Squeezebox-Kern variiert in der Dicke, um zum einen Gewicht einzusparen und zum anderen die Energie effizient zu verteilen.

Der Preis des Burton Deja Vu
Bedenkt man, dass dieses Ladyboard soviele geniale Features beherbergt, kann man über den Preis von rund 440 Euro nur staunen. Egal, ob man sich auf mittlerem Fahrniveau befindet und auf der Suche nach einem Board ist, auf dem man Fortschritte erzielen kann oder ob man schon sehr viel Erfahrungen auf der Piste gesammelt hat. Das Burton Deja Vu ist ein geniales Board, auf dem man eine aufregende Zeit in den Bergen erleben kann.

Testurteil

Sarah Fish – subvertboardstore.com

„Wer es gerne locker mag, ist mit dem Burton Deja Vu gut beraten – es ist ein One-Board-Wonder für alle, die unterwegs gerne auf ein paar „Du kommst aus dem Gefängnis frei“-Karten zurückgreifen.

“Die Kombination aus Shape, Flex und Profil sind beste Voraussetzungen dafür, um ein allgemeines und gutes Brettgefühl zu entwickeln”

Durch seine wackelige Camber und die sanften Rückmeldungen ist das Board die perfekte Waffe für jeden, der seinen Kick im Saisonverlauf in den verschiedensten Terrains sucht, die die Berge zu bieten haben.

Dank der gelungenen Kombination aus True-Twin-Form, mittlerem Flex und Flying-V-Profil macht das Burton Deja Vu sowohl in Pulverschnee als auch auf harten Pisten eine gute Figur. Zudem ist es ein super Board, um an einer Verbesserung seiner Fähgikeiten zu arbeiten. Wer also das nötige Kleingeld übrig hat, wird auf dem Burton Deja Vu seinen Spaß haben.“

Share

Auswahl für die 2016/2017 Snowboard 100

Zeige die komplette 100 hier
Powered by
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production