Share

News

MBM Cribs: Anna Gasser zeigt ihre neue Wohnung

Die Olympiasiegerin Anna Gasser hat ihre erste eigene Bude bezogen. Statt Studi-WG gibt's dort eine 80 Quadratmeter Dachterasse und besten Blick auf den See.

Die erste eigene Wohnung ist für alle besonders – und für viele besonders räudig. Da die Quadratmeterpreise in Städten heutzutage gerne mal den eigenen Stundenlohn übersteigen, reicht es nach dem Verlassen des Elternhauses häufig zu nicht vielmehr als einem kleinen Loch (nicht Loft) in einer Bruchbude mit defekter Heizung und reichlich Pesto auf dem Speiseplan.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

On the go 💃

Ein Beitrag geteilt von Anna Gasser (@annagassersnow) am

Anna Gasser konnte sich diesen sozialen Abstieg zum Glück sparen. Als sie vor zwei Monaten aus dem Elternhaus auszog, ging es für sie in eine 100-Quadratmeter-Neubauwohnung mit gigantischer Dachterasse und Blick auf den Millstätter See. Dazu gab es einen Heimtrainer, stilvoll eingerichtete Räume und jede Menge Platz. Diesen Luxus hat sich die 27-Jährige allerdings auch mehr als verdient. Nach ihrem Olympiasieg vor einem Jahr, landete sie im November als erste Frau einen Cab Triple und verlängerte kürzlich ihren Sponsorenvertrag bei Blue Tomato.

Ihr wollte die Bude von Anna sehen? Hier gibt es alle Bilder.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production