Share

Last Minute

Wochenend-Tipp: Betterpark Hintertux

Samstag ins Freibad gehen? Sonntag Grillen im Park? Das muss nicht sein! Wir empfehlen den Endless Winter im Betterpark Hintertux, dem höchsten Freestyle-Spot Österreichs.

Wettervorhersage

Da der Betterpark Hintertux auf einem Gletscher liegt, der noch offen hat (juhu!), sollten wir uns alle dieses Wochenende ins Tiroler Zillertal begeben. Zwar wird das Wetter nicht optimal, ABER es soll schneien. Sonntag soll uns dann sogar ein paar Stunden Sonne vergönnt sein… Faceshots im Mai? Hell yeah. 

Anreise

Hintertux liegt im letzten Eck des Zillertals und ist per Bus, Bahn oder Auto easy erreichbar. Falls man ein Flugzeug in Anspruch nehmen muss, sind Innsbruck und München die besten Anflugorte. Dorthin gibt’s relativ günstige Flüge aus vielen Metropolen wie Hamburg, Frankfurt oder Berlin aus (Flugzeit ca. eine Stunde). Von Innsbruck geht es dann mit der Zillertalbahn nach Mayrhofen weiter. Eine kleine Mission, die es aber für ein perfektes Wochenende allemal wert ist.

Hier gibt es weitere Last-Minute-Tipps

Skigebiet

Gletschergebiete sind immer für eine Überraschung gut, wenn es um extra Entertainment geht. In Hintertux haben noch 15 Lifte geöffnet und wie oben schon erwähnt, verspricht nächstes Wochenende „Powder Ahoi“. Der Gletscher hat alles, was das Snowboarderherz begehrt und noch vieles mehr. Die Ausblicke rund um Hintertux machen jeden Souldshredder sprachlos. Unser Place-to-be ist natürlich der Betterpark Hintertux, der noch bis zum 10. Juni 2019 seine ein-Kilometer-lange Line zum Shredden bereitstellt.

Foto: MonEpic

Wohnen

Wohntechnisch bietet das Tal verschiedenste Unterkünfte für jeden Geldbeutel. Speziell in Tux findet man einige, wo man mit 200 Euro für zwei Personen inklusive Frühstück gut über die Runden kommt. Ein paar Orte weiter gibt es derzeit viele freie Apartments für noch weniger Geld. Fragt am besten jetzt beim Tourismusverband nach, die euch die günstigsten Angebote raussuchen.

Essen

Im hinteren Teil des Zillertals gibt es genügend typische Tiroler Restaurants und Hotels, in denen man dinieren kann. Das Restaurant Zum Sepp oder Joe’s Pizzaeck sind immer einen Besuch wert. Das Tuxer Fernerhaus ist 4,3 Kilometer von Tux entfernt und ist auch immer für einen überraschenden Gaumenschmaus gut.

Bars

Die gute alte Tenne an der Talstation der Gondel ist der Hotspot für eine Party nach’m Shredden. Dort kann man klassischen Après-Ski erleben und sich zu typischer Tiroler Hüttengaudi die Beine lockertanzen. Wenn es später wird, ist man gut beraten, sich die Nacht in Tux um die Ohren zu schlagen. Sonst ist Innsbruck für die richtigen Partyanimals von euch ja auch nicht weit.

Foto: MonEpic

Specials

Genug vom Shredden und immer schon eine Eisprinzessin sein wollen? Der Natur Eis Palst ist ein weltweit einzigartiges Naturjuwel. Hier wird die ganze Family happy. Auf dem Höhlengewässer kann man seine SUP-Skills auspacken, kajaken und für die ganz Toughen wird sogar Eisschwimmen angeboten. 

Wer die ganze Höhlengaudi ohne Wasser und Eis bevorzugt, kann sich in Gummistiefeln die Spannagelhöhle genauer anschauen. Bis Ende Mai sind Führungen auf Anfrage möglich.

Foto: MonEpic

 

Hier gibt es mehr Travel-Storys
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production