Share

burton us open, slopestyle, anna gasser, icon

News

Burton US Open 2020 – Ergebnisse

Zwei Schweizer landen unter den Top-5 im Halfpipe-Finale, Anna Gasser holt Silber im Slopestyle und die deutsche Kona Ettel landet auf Platz 4 bei der Junior Jam. Hier gibt's alle Infos zur Burton US Open 2020.

Foto: Daniel Milchev / Red Bull Content Pool
Rider: Anna Gasser

Bei der Burton US Open wurde eine Woche lang gegambelt, gefeiert und an Jake Burton Capenter gedacht. Schließlich waren es die ersten Open nach dem Tod des Namensgebers Jake Burton. Und noch etwas war neu: Die Halfpipe war eine bunte Mischung aus einer 13-Fuß-Minipipe und einer 22-Fuß-Superpipe. Damit sollte dem monotonen und Roboter-artigen Runs entgegengewirkt werden. Hier bekommt ihr einen Überblick, was in Colorado die letzten Tage so abging:

Für alle, die die gaballte Snowboard-Action verpasst haben, haben wir die Top-3 Runs im Halfpipe und Slopestyle nochmal zusammengefasst.

Im Halfpipe-Finale sorgten die Schweizer Jungs, Jan Scherer und MBM Crew-Rider Pat Burgener ordentlich für Furore. Beide schafften es unter die Top-5. Jan landete auf Platz 2 und Pat auf Platz 4.

Anna Gasser holte sich beim Slopestyle der Damen die Silbermedaille. Die Kärntnerin wurde bei der US-Open in Vail/Colorado Zweite. Der Sieg ging an Olympiasiegerin Jamie Anderson aus den USA.

Bei der Junior Jam landete die Deutsche Kona Ettel bei den Mädls auf Platz 4. Was für ein Erfolg für die 12-Jährig aus München!

Halfpipe Damen Top-3

Halfpipe Top 3-Männer

Slopestyle Top 3-Damen

Slopestyle Top-3 Männer

Hier findest du alle Ergebnisse der Burton US Open.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production