Share

Last Minute

Wochenend-Tipp: Obertauern

Wer in puncto Schneesicherheit keine Kompromisse machen will, sollte nach Obertauern fahren. Das wussten schon die Beatles ...

Alle Fotos: Tourismusverband Obertauern

 

Obertauern wird auch die „Schneeschüssel Österreichs“ genannt, schließlich dauert die Wintersaison vor Ort mindestens sechs Monate. Auch im März und April, wenn anderswo die Springheads schon mehr auf Rasen als auf Schnee fahren, gibt’s in Obertauern meistens noch Top-Bedingungen. So auch dieses Wochenende. Ihr habt noch keinen Plan, wo es Samstag und Sonntag zum Shredden hingehen soll? Dann empfehlen wir dieses Mal Obertauern. Warum? Das erfahrt ihr unten.

Hier bekommt ihr mehr Wochenend-Tipps.

Übrigens: 1965 kamen die Beatles und drehten Winter- und Skiszenen in Obertauern. Der Grund für die Wahl von Obertauern lag auf der Hand:

„Schneesicherheit und immer noch Schnee wenn andere Skigebiete schon längst auf Gras-Skifahren umstellen müssen.“

 

Die Beatles zu Gast im Skigebiet Obertauern für den Film Help.

 

Wettervorhersage

Der Frühling naht, die ersten Sonnenstrahlen und Temperaturen über 10 Grad haben uns bereits erreicht, dennoch ist laut Kalender immer noch Winter und deshalb wird dieses Wochenende nochmal sau kalt und winterlich. Egal welchen Skigebietsnamen man aktuell im Browser eintippt, es kommt immer dasselbe Ergebnis bei rum: Wolken, Schneeschauer, Wind und kaum Sonnenschein. Message geht raus an alle Schönwetterfahrer: Please stay at home. Das Wetter am Wochenende wird #foxdevilswild.

Anders in Obertauern: Am Samstag soll Tagsüber sechs Stunden die Sonne scheinen, ehe diese am Nachmittag von Wolken verdrängt wird. Der Westwind legt im Tagesverlauf zu und weht am Nachmittag merkbar. Am Sonntag überwiegen die Wolken, Neuschnee und Minusgrade sorgen für feinsten Pow.

Anreise

Die Skiregion Obertauern ist leicht mit dem Auto erreichbar – und das aus allen Himmelsrichtungen! Zufahrt von Norden über die Autobahn München – Salzburg – A10 Tauernautobahn – Autobahnabfahrt Radstadt, Exit 63 – B99 Katschbergbundesstraße – Radstadt – Obertauern. Zufahrt von Süden Villach – A10 Tauernautobahn – Autobahnabfahrt Mautstelle St. Michael, Exit 104 – Mauterndorf – Obertauern. Zufahrt von Osten Wien – A2 – S6 – Semmering – A9 Pyhrnautobahn – Liezen B320 – Radstadt oder Judenburg – Murtal Bundesstraße – Murau – Tamsweg – Mauterndorf – Obertauern. Hier kannst du ganz easy deine Route berechnen.

Du willst mit dem Zug anreisen? Kein Problem. Ab dem Bahnhof Radstadt ist die kurze Weiterreise mit dem Postbus oder Taxi möglich. Informationen zur schnellsten Verbindung nach Obertauern findet ihr auf www.oebb.at oder www.bahn.de.

Wer das passende Kleingeld zur Verfügung hat, kann aus allen großen Städten bequem mit dem Flugzeug anreisen. Vom Flughafen Salzburg oder Klagenfurt gibt es einen Exklusiv-Shuttle, der alle bequem und günstig nach Obertauern bringt. Mehr Infos dazu findest du hier. 

Skigebiet

In Obertauern warten mehr als 100 gepflegte Pistenkilometer und unzählige Lifte auf euch. Unser Highlight: der Snowpark Obertauern. Der Treffpunkt für alle Freestyler ist schnell und einfach über die 4er-Sesselbahn beim Kehrkopf erreichbar. Oben angelangt erwartet Geübte und Einsteiger ein Funpark der Extraklasse. 40 Obstacles, drei Lines, drei Kilometer Gesamtlänge und eine eigene Freestyle-Freeride-Route machen das Ding absolut sehenswert.

Ganz oben warten unbefahrene Hänge auf die Freerider unter euch. „Auch Sprünge sind voll erlaubt“, schreibt das Tourismusbüro. „Obertauern bietet diese Freiheit, gemischt mit der Sicherheit jederzeit und in wenigen Minuten wieder die eigene Homebase erreichen zu können.“ Nicht umsonst wurde Obertauern der Spitzname „Schneeschüssel“ verpasst …

Bars

Das Skigebiet in Salzburg ist nicht nur für sein gewaltiges Berg-Panorama und die unzähligen Pistenkilometer, sondern auch für seine zahlreichen Bars und Clubs. Richtig gute Drinks zu fetten Beats gibt’s in der Römerbar. American Food und Drinks zu später Stunde bekommt ihr im Lazy Flamingo. Wer Bock auf richtig-klassisch Après-Ski hat, wird im Heustadl bestens bedient.

 

Wohnen

Auf der Suche nach einem kommoden Schlafplatz bist du auf der Webseite des Skigebiets genau richtig. Ihr eigens integrierter „Schlafplatz-Finder“ spuckt dir genau nach deinen Wünschen und Anforderungen den perfekten Schlafplatz aus. Ob 5 Sterne oder Bed&Breakfast – in Obertauern findet jeder mit jedem Budget eine Bleibe.

Essen

Wie überall in Österreich gibt es auch in Obertauern die typische Österreichische-Kost. Vom Schnitzel bis hin zum Germknödel. Mit Sicherheit findest du dein liebstes Hüttengericht vor Ort.

„Auf der Alm da gibts koa Sünd“ – auch nicht zur Fastenzeit!

 

 

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production