Share

Theo Acworth, Snowboard, Fotograf, Photography, Gimme 10
Theo Acworth, Snowboard, Fotograf, Photography, Gimme 10

Specials

Gimme 10: Theo Acworth

Theo Acworth wurde dank eines Zufalls Snowboard-Fotograf. Ein Glück, sonst hätten wir auf seine genialen Bilder verzichten müssen. Hier sind zehn seiner besten.

Auf einem Musikfestival in England stand Theo Acworth neben einem Österreicher. Sie unterhielten sich über Snowboarden, über die Alpen. Theo sagte ihm, er würde gerne in die Szene eintauchen und Fotos schießen. Dass dieses Gespräch seiner Karriere den Weg ebnete, dachte zu dem Zeitpunkt aber sicher keiner von beiden.

Der Österreicher, Sebi Geiger, lud Theo dazu ein, sich ihm und seinem Filmemacher Sebi Madlener anzuschließen. „Während meines Studiums reiste ich häufig zu ihnen“, erzählt Theo heute. „Und als ich den Abschluss in der Tasche hatte, organisierten sie mir meinen ersten Job. Ich bin den Jungs unendlich dankbar, dass sie mir diese Chance gaben!“

Wir auch, schließlich hätten wir sonst nie diese Hammer-Bilder bestaunen können.

Gimme 10: Theo Acworth

„Joris Doorn fliegt über das wohl krasseste Backcountry Gap, das ich je fotografiert habe.“ BS 180, Arlberg.
„Ich beim Rumalbern mit Lyon Farrell in Stubai.“
„Einer der ersten großen Pow-Sprays, die ich fotografiert habe, aber immer noch unter meinen Favoriten.“ Sebi Geiger, Arlberg.
„Das sind eigentlich zwei Fotos. Wenn man genau hinschaut, kann man es erkennen. Aber das stört mich nicht wirklich, schließlich ist es eine tolle Erinnerung.“ Lukas Ellesohn, Handplant, Japan.
„Dieses Foto entstand während einer spontanen Session über Innsbruck. Nichts wurde geshaped – ein naturbelassener Spot und Freunde, die gemeinsam snowboarden.“ Max Buri, FS3 Melon, Nordkette.
„Ich passe mich gerne Dingen in der Umgebung an, und überlege mir, wie man damit Spaß haben kann. Für sowas ist Luki immer zu haben.“ Lukas Ellensohn, FS Rock, Stubai.
„Fichtl geht total ab in der Luft, aber dieses Foto von seiner Landung mag ich mit am liebsten.“ Marco Feichtner, Ollie, Arlberg.
„Pete ist echt ein ruhiger Typ, aber ein verrückter Snowboarder.“ Peter Walchhofer, FS3 indy, Innsbrooklyn.
„Normalerweise schieße ich nicht solche Fotos. Da den Kicker aber zeitgleich drei Leute fotografierten, drehte ich meine Kamera in die andere Richtung.“ Laurenz Haunschmidt, Method, Zell am Ziller.
„Dieses Foto sollte eigentlich in einem Magazin gedruckt werden, was aber leider nie passierte. Zumindest könnt ihr es jetzt hier sehen!“ Lukas Ellensohn, Alleyoop FS3 Indy, Arlberg.

Mehr Infos über Theo gibt es hier.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production