Share

laax open, icon
laax open, icon

Events

Laax Open 2021: Es ist angerichtet

Trotz einer globalen Pandemie hat das Organisatoren-Team der Laax Open ein Konzept entwickelt, um auch 2021 einen Contest der Superlative auf die Beine zu stellen – zwar ohne Zuschauer, dafür mit mehr Big Names denn je.

Dass über 200 Pros aus 25 Ländern zu den Laax Open kommen können, gleicht schon einem kleinen Wunder, das noch unglaublicher wird, wenn man sich die bestätigten Namen genauer anschaut. So kommen unter anderem Titelverteidiger Scotty James aus Australien, Chloe Kim und Shaun White aus den USA, Queralt Castellet aus Spanien, Mark McMorris und Seb Toutant aus Kanada sowie viele weitere Rider aus der Weltspitze. Wer pandemiebedingte Laax Open Light erwartet, wird also überraschenderweise eines Besseren belehrt. Selbst das Slopestyle-Set-up wurde noch einmal erweitert.

Dennoch können all diese Good News nicht darüber hinwegtäuschen, dass ohne Zuschauer und Rahmenprogramm der Flair des diesjährigen Events wohl ein gänzlich anderer wird.

So werden die Laax Open 2021

Am Ablauf der Open wird sich auch in diesem Jahr nichts ändern. Ab Dienstag (19. Januar) bis Samstag (23. Januar) findet das übliche Prozedere an Qualis, Semi Finals und Finals statt. So steigt am Freitagmittag das Finale im Slopestyle und am Samstagabend das Flutlichtfinale in der Halfpipe. Lediglich das Preisgeld ist mit 140.000 CHF gut ein Drittel geringer als noch im Vorjahr.

Die neue ausgebaute Pro-Line erhält sechs Features, von denen einzelne bis zu 18 Meter Airtime ermöglichen. Und auch die 200 Meter lange Superpipe thront bereits in ihrer makellosen Form auf dem Crap Sogn Gion. Scotty James, der bei den vergangenen Laax Open zweimal gewann, will in der Halfpipe nun seinen dritten Sieg in Folge einfahren. Sollte ihm das gelingen, wäre er der erste Triple-Sieger jemals in Laax.

Wo kann man die Laax Open 2021 im TV sehen?

Da keine Zuschauer zugelassen sind, wird es von den Finals sowohl eine TV-Übertragung als auch einen Online-Stream geben. Die genauen Plattformen und Sendezeiten könnt ihr hier nachschauen.

Laax Open – alle Infos in der Übersicht


Ablauf:
Dienstag, 19/01
09:00 Qualifikation Slopestyle (Männer)
09:30-14:00 Training Halfpipe, alle registrierten Rider (Frauen/Männer)

Mittwoch, 20/01
08:15 Semifinale Slopestyle (Frauen)
09:30-14:00 Training Halfpipe, alle registrierten Rider (Frauen/Männer)
11:45 Semifinale Slopestyle (Männer)

Donnerstag, 21/01
08:30 Semifinale Halfpipe (Frauen)
10:00-14:00 Training Slopestyle (Finalisten Frauen/Männer)
11:00 Semifinale Halfpipe (Männer)

Freitag, 22/01
09:00-13:00 Training Halfpipe (Finalisten Frauen/Männer)
13:15 Finale Slopestyle (Frauen/Männer)
15:00 Siegerehrung Slopestyle
17:30-18:30 Training Halfpipe (Finalisten Frauen/Männer)

Samstag, 23/01
17:45 Finale Halfpipe (Frauen/Männer)
19:15 Siegerehrung Halfpipe


TeilnehmerInnen:

Slopestyle Frauen und Männer

Halfpipe Frauen und Männer


Weitere Infos und die Berichterstattung gibt es bald auf SnowboarderMBM.de. Stay tuned!

 

Aufmacherfoto: Chris Gollhofer
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production