Share

Snowboards

Rome Blur 2016-2017 Snowboard Review

Details:

Irgendwelche Vermutungen, was bei dem Rome Blur zu den Stärken zählen könnte? Hoffentlich wirst du es bald herausfinden, denn dieses Modell wurde für Geschwindigkeit gebaut. Egal, ob auf oder neben der Piste.

Das Profil des Boards ist hauptsächlich ein Camber, was ideal ist, um auf eisigen und harten Verhältnissen die Kontrolle zu behalten. Es gibt minimale Rocker-Bereiche in Nose und Tail, um Auftrieb im Powder zu haben ohne dabei die Stärken des Cambers einzubüßen.

Das Profil gibt außerdem Pop und das Rome Blur hat viel davon. Man kan deutlich die beiden Carbon-Streben sehen, die dem Board einen kräftigen Schub verleihen. Sie sind außerdem so geformt, dass sie dem Shape des Sidecuts folgen, damit man eine bessere Performance auf der Kante garantieren kann.

Wir empfehlen dir nicht, dieses Board mit in den Park zu nehmen, aber solltest du zufällig mal bei einem ‘Natural Feature’ im Powder vorbeikommen, dann solltest du da keine Probleme haben.

Wenn es dann noch zu heftigen ‘Drops’ kommt, werden die Schläge durch Basalt-Schichten absorbiert – ein sehr dünn ausgelegter Vulkan-Stein, der genau unter der Bindung sitzt. Dieser stellt sicher, dass nicht zu viel Belastung auf dem Rest des Kerns lastet und erweitert somit die Lebensdauer deines Rome Blurs.

Testurteil

Tom Copsey – Onboard

“Dieses Modell von Rome ist eine komplette direktionale High-Speed-Waffe. Das erste was dir auffällt ist, dass es steif ist ohne wirklich steif zu sein. Es hat einen weichen, länglichen Flex, aber die Torsion ist sehr hart, was bedeutet, dass es perfekt für eisige Bedingungen ist (und eigentlich auch für Powder, aber war leider am Testtag nicht vorhanden).

Die Kanten des Blur’s halten auch solide bei hoher Geschwindigkeit, aber irgendwann wird das Board ein wenig unruhig. Der Sidecut des Boards reagierte schnell und beförderte mich von einem Turn zum anderen Turn. Das Board ist definitiv für Rider, die kraftvolle Turns ziehen wollen, aber nur für geübte und gute Fahrer.

Zusammengefasst: Das Blur ist leicht, schnell und eine tolle Wahl für Rider, die genau wissen, was sie im Schnee machen.”

Das Blur von Rome ist eine komplette direktionale High-Speed-Waffe

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production