Share

Snowboards

Lib Tech World’s Greenest Snowboard 2016-2017 Review

Details:

Es gibt wohl nicht viele Snowboarder, die so ökologisch denken wie Scotty Whitlake, der sogar mit einem Pflanzenöl betriebenen Wohnmobil unterwegs ist. Das Lib Tech World’s Greenest Snowboard ist aus seinem Kopf entsprungen und weckt in ihm die Hoffnung, dass so ökologische Snowboards wie dieses in Zukunft stärker auf dem Markt vertreten sein werden.

In der Mervin-Fabrik, in der sowohl Lib Tech als auch Gnu agieren, wird bereits mit nachhaltigen Materialien und umweltfreundlichen Fertigungsverfahren gearbeitet. Scotty Whitlake machte sich das zu Nutze und ging beim Lib Tech World’s Greenest Snowboard sogar noch einen Schritt weiter. Er selber spricht von Materialien, die Mutter Natur und die Snowboard-Industrie wohl nie für den Einsatz an einem Snowboard vorgesehen hatten. So featured Lib Techs Öko-Board beispielsweise Sidewalls aus recycelten Materialien und einen komplett ungiftigen Grafik-Print.

Der Shape des Boards ist ein wenig unkonventionell. So sieht das Lib Tech World_s Greenest Snowboard wie ein Twin-Park-Board aus, welches aufgrund des abgeschnittenen Tails und der sich leicht verjüngenden Form aber auch bestens ins Backcountry passen würde. Auch das Profil – größtenteils Camber, mit einem leichten Rocker in der Mitte – schließt weder Park noch Backcountry aus. Das grüne Öko-Board ist somit zweifelsohne ein All-Rounder.

Erhältlich ist es lediglich in Größe 157. Dafür hat man bezüglich der Farbe aber die freie Wahl zwischen Grün… und… äh… Grün.

Testurteil

Sam Oetiker – Onboard

„Das Lib Tech World’s Greenest Snowboard ist ein fantastisches Board für Fahrer von mittlerem bis fortgeschrittenem Niveau, die auf der Suche nach etwas sind, dass sich überall am Berg gut schlägt. Ich habe das Board einen Tag lang getestet und muss sagen, dass es definitiv der steiferen Sorte Snowboard zuzuordnen ist. Unter seiner grünen Schale beherbergt es aber jede Menge Pop.

Es ist die richtige Wahl für alle, die auf schnelle Turns, Ollies und größere Jumps im Park stehen. Ich persönlich würde mich mit dem Board von Rails fernhalten, da es für meine Jibbing-Vorlieben ein wenig zu steif ist. Dafür überzeugt das Lib Tech World’s Greenest Snowboard aber in jedem  natürlichen Terrain, das ein Berg zu bieten hat.

Alle, die auf der Suche nach einem robusten All-Mountain-All-Rounder sind, dürften mit diesem Board ihren Spaß haben.“

“Es ist die richtige Wahl für alle, die auf schnelle Turns, Ollies und größere Jumps im Park stehen”

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production