Share

Snowboards

Lib Tech Skunk Ape 2016-2017 Snowboard Review

Details:

Das Lib Tech Skunk Ape ist das richtige Board für große Fahrer. Es ist wirklich ein Beast von einem Snowboard und für all diejenigen entwickelt, die mehr Brett unter den Füßen brauchen als ein durchschnittlicher Fahrer. Das Sortiment umfasst Größen von 157 bis 172 cm. Die 170-cm-Version hat zudem eine Breite von unglaublichen 28,5 Zentimetern.

Das Skunk Ape wurde entwickelt, um den Riesen unter den Snowboardern in Park und Powder eine Plattform zu bieten. Für alle, die auf der Suche nach einem Allrounder sind, ist das Board genau die richtige Wahl. Ein leichter Setback und mittlere Steifigkeit machen das Lib Tech Skunk Ape zum perfekten Begleiter in allen Bereichen. Das Camber-Profil ist das gleiche wie das an Travis Rices Pro-Modell – eine Rocker-Sektion zwischen den Füßen und weniger ausgeprägte Camber-Sektionen, die unterhalb der Füße beginnen und sich bis zu Nose und Tail erstrecken.

Zudem kommt am Skunk Ape Lib Techs „Horsepower“-Konstruktion zum Einsatz. Somit ist das Board sowohl leicht als auch robust. Mit knapp 600 Euro gehört es zwar nicht zu den günstigsten Brettern, ist aber jeden Cent wert. Gerade die Bigfoots unter den Ridern dürften sich darüber freuen, dass sich beim Carven nicht ständig ihre Zehen in den Schnee graben.

Testurteil

Andrew Duthie – Whitelines

„Ich passe genau in die Zielgruppe für das Lib Tech Skunk Ape. Um herauszufinden, ob ein so breites Board tatsächlich Sinn für mich macht, bräuchte ich zum Testen allerdings mehr als nur einen Nachmittag.

Ein großes Plus, dass grundsätzlich immer für ein Board spricht, ist der quasi nicht vorhandene Widerstand. So kann man selbst im Matsch ein wenig unbeschwerter über die Piste fegen. Kantenwechsel können logischerweise nicht ganz so schnell vollzogen werden. Das ist ein Punkt, an den man sich erst gewöhnen muss.

Es ist eine Menge Snowboard, die man mit dem Lib Tech Skunk Ape unter seinen Füßen hat. Dafür liefert das Board aber auch eine gute Stabilität, worüber man froh ist, hat man erst einmal ein gewisses Tempo erreicht. Allerdings ist es aufgrund des Combo-Profils auch gar nicht so einfach, bei geringeren Geschwindigkeiten zu agieren.

Jeder, der in erster Linie auf Spaß aus ist, sollte sich lieber nach einem kürzeren Board umsehen. Wer allerdings auf schnelle Powder-Lines steht, wird mit dem Lib Tech Skunk Ape mehr als zufrieden sein.“

“Wer auf schnelle Powder-Lines steht, wird mit dem Lib Tech Skunk Ape mehr als zufrieden sein”

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production