Share

Snowboards

Burton Tough Cat 2015-2016 Snowboard Review

Nur die Harten kommen in den Garten

Die Details:

Mit dem Tough Cat präsentiert Burton ein neues Modell für 2015/16, das mit seinem Namen gleich den richtigen Eindruck vermittelt. Offensichtlich kein Board, mit dem man auf den blauen Pisten herumdruckst, sondern eines für aggressives Riding, sowohl auf als auch abseits der Piste.

Mal abgesehen vom Namen ist es mit einigen Features ausgestattet, die es zu einem Brett für hohe Geschwindigkeiten machen, mit dem du auf hartem Untergrund problemlos carven kannst. vom Tough Cat gibt ausschließlich längere Modelle, alle sind so steif sind wie das Custom X und weisen ein nach hinten versetztes Camber Profil auf, das den Auftrieb im Powder verbessert und gleichzeitig wie eine Klette auf Eis hält.

Obwohl die Stance-Referenzpunkte auch nach hinten versetzt wurden, befindet sich die Bindung direkt in der Mitte des Sidecuts. Somit fühlt sich das Tough Cat wie ein Twin Shape an, wenn du mal weniger schnell unterwegs bist.

Die Nose ist natürlich größer als das Tail und durch die Kombination mit dem Camber Profil wirst du wohl die meiste Zeit in deinem bevorzugten Stance verbringen — und speeden, wann immer sich die Möglichkeit dazu bietet. Dank der gesinterten Base und seinem Kern, der an den Kanten verstärkt wurde, wächst das Board wirklich über sich hinaus, wenn du den Berg hinunter bretterst.

Diese Katze ist nicht für den Park gemacht, wird aber mit Souveränität über natürliche Hits und Pillow Lines heizen. Wenn du keine Angst davor hast, Vollgas zu geben, wird das Tough Cat deine Erwartungen erfüllen.

URTEIL DES TESTERS:
Adam Hoskins – Bliss Snowboards

“Wow — das Tough Cat ist eine Maschine, und zwar im positiven Sinn.

Es ist die Art von Board, das die Kontrolle übernimmt, wenn du es lässt. Aber selbst mir mit meinem leichten Körperbau hat das 162 gehorcht, man muss ihm nur zeigen, wer der Boss ist.

Es ist fast als würde es deine Gedanken lesen, so berauschend schnell wechselt es von Kante zu Kante. Ich hatte leider keinen Neuschnee, um es darin zu testen, also habe ich es die Piste hinunter gejagt und mich bei jedem Carving Turn so weit wie möglich hineingelehnt.

Ich muss sagen, ich habe jede Sekunde auf diesem Brett geliebt, und so wird es dir auch gehen, wenn du ein aggressiver Snowboarder bist, der mit einem Maximum an Kraft und Kontrolle auf der Piste chargen und durch frischen Powder jagen will.”

Es ist fast als würde es deine Gedanken lesen, so berauschend schnell wechselt es von Kante zu Kante

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production