Share

Bindungen

Drake Reload Bindung 2016-2017

  • Preis: €200
  • Größen: S/M, M/L, L/XL
  • Flex: 5
  • Einstiegssystem: Classic
  • NORTHWAVESNOW.COM

Zu Drake gehören nicht nur Bindungen und Snowboards, sondern auch Northwave mit den Boots. Die Drake Reload Bindung ist die Premium Freestyle-Bindung und perfekt, um den ganzen Tag im Park zu verbringen. Wenn Teamrider wie Kohei Kudo und Antti Autti ihre Tricks landen wollen, dann wählen sie immer dieses Modell.

Verstellmöglichkeiten gibt es direkt an der Vorderseite der Drake Reload Bindung. Dank der Light Saber Baseplatte minimiert es die Kontaktpunkte, womit man die Bewegungen noch besser auf das Board übertragen kann. Das Heelcup lässt sich ohne Werkzeug verstellen, wodurch man es perfekt an die Boots anpassen kann. Das Spade Highback und das Hyperlight Anklestrap ist aus hochwertigem Leder und Schaum hergestellt und bietet 13 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten.

“Man kann auch abseits des Parks damit fahren, aber die Drake Reload hat trotzdem alles, was man zum Freestylen benötigt”

Das Highback ist eine Single-Komponente mit einem Medium Flex und einem asymmetrischen Shape. Das Design ist nicht nur raffiniert, sondern bindet das Drake Logo mit ein. Aufgrund der engeren Sektion des Highbacks und dem torsionalen Flex stellt das Tweaken für Tricks kein Hindernis mehr dar. Die Bindung spendet dir genug Vertrauen, egal, ob du stark auf die Frontside- oder Backside-Kante gehen willst.

Der klobige Ankle-Strap ist leichter als er aussieht. Somit bekommt man genug Unterstützung ohne viel Gewicht. Der Toe Strap besteht aus Urethan und hält dich bombenfest in der Bindung. Die MG 12 Schnallen bestehen aus Magnesium und sind leichter als Schnallen aus Aluminium, aber stark genug, um alles andere zu zerstören, jedoch nicht die Schnallen selber.

Mit Sicherheit kann man damit auch außerhalb des Parks fahren. Antti und Kohei machen es auf jeden Fall und bietet dir die perfekten Features für deine Freestyle-Sessions. Wer auf der Suche nach einer Freestyle-Bindung ist, der sollte ein Auge auf die Drake Reload Bindung werfen.

Testurteil

Andrew Duthie – Whitelines

„Es war nicht das erste Mal, dass ich ein Paar dieser Bindung probierte.

Es ist wie mit jeder guten Bindung: Wenn man drinnen ist und das Gefühl von Schwerlosigkeit hat, dann verleihen die Straps Komfort und beste Bewegungsfreiheit zu jeder Zeit.

“Wie mit jeder guten Bindung: Anschnallen und einfach losfahren”

Jeder weiß, wie viel Unterschied asymmetrische Highbacks verglichen zu Standard Highbacks ausmachen. Diese jedoch machen mit Sicherheit einen guten Job. Ich kann nichts über die Tweak-Eigenschaften sagen, da ich noch nie die Möglichkeit dazu hatte (oder, wenn ich ehrlich bin, habe ich dafür kein Talent), aber wenn es um Power und Schnelligkeit geht, war die Bindung immer stark genug.

Die Zeit in die Gebrauchsanleitung zu investieren, ist es wert, denn es gibt so viele unterschiedliche Verstellmöglichkeiten, die man wissen sollte. Ein gut passender Boot ist auch ein glücklicher Boot und jeder Shape oder jede Größe wird mit der Drake Reload Bindung zurechtkommen.

Trade Secrets

David Smania – Product Manager, Northwave/Drake

Jede Komponente der Drake Reload Bindung wurde optimiert, um Gewicht zu reduzieren, aber ist robust genug, um den härtesten Einwirkungen zu trotzen. Da die Bindung ohne Werkzeug verstellbar ist, macht es sie zur idealen Begleitung für unser Pro Team.

Nachdem unser Teamrider und Repräsentant Antti Autti die Bindung zum ersten Mal getestet hat, wurde ihm sehr schnell klar, dass es die beste Bindung ist, die er jemals probierte.“

Share

Auswahl für die 2016/2017 Snowboard 100

Zeige die komplette 100 hier
Powered by
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production