Share

News

Seili goes NZ

Day 03 – Mt. Hutt



Stairway to Heaven oder Highway to Hell?

Martin “Seili” Seiler und Michi Berger haben sich gemeinsam aufgemacht, um den Rest des Sommers in Neuseeland zu verbringen. Was die beiden auf ihrem gemeinsame Trip alles erleben, könnt ihr ab jetzt in regelmässigen Abständen hier auf snowboardermbm.de lesen.

Eintrag Nr.3 – Mt. Hutt



Klarer Fall: Stairway to Heaven!

Ciao

Heute ging’s das erste Mal in den Schnee. Da für Temple Basin ziemlich viel Wind gemeldet war, entschlossen wir uns kurzerhand zum Mount Hutt aufzubrechen. Das Zeug in den Wagen gepackt ging’s zusammen mit Jens Anselstetter, C.K., „Stani“ Stanschitz, Michi „Mitch“ Berger und Keiji aus Japan ab in den Linksverkehr Richtung Mount Hutt. Leider hatte der Wind in Mount Hutt auch ganze Arbeit geleistet und von Powder war nicht mehr viel zu sehen. Bummer…. Aber für den ersten Tag auf dem Schnee mit noch etwas wackligen Beinen und zum einshredden war’s auf jeden Fall ok. Für Morgen sind die Wettervorhersagen extrem schlecht und so werden wir dann wahrscheinlich noch das eine oder andere in Christchurch erledigen und heute noch für das eine oder andere Bier ausgehen.

Bis dann,

Seili und Mitch

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production