Share

Videos

X Games 2019: Laurie Blouins gewinnt Big Air

Mit einem sauberen Cab Double Underflip und einen Front 9 schoss die 22-Jährige ins Ziel.

Heute Nacht war es wieder soweit. Die Elite traf sich am Buttermilk Mountain in Aspen. Die X Games 2019 sind eröffnet Die kanadische Olympionikerin und Slopestyle-Fahrerin Laurie Blouin gewinnt die Women’s Big Air bei den X Games 2019 in Aspen. Mit einem sauberen Cab Double Underflip und einen Front 9 schoss die 22-Jährige ins Ziel. Zoi Sadowski-Synnott und Jamie Anderson folgten auf den Plätzen zwei und drei. Wer es gestern verschlafen hat der kann sich hier nochmal alle Highlights der Girls reinziehen.

Platz 2 | Zoi Sadowski | X Games Aspen 2019

Platz 3 | Jamie Anderson | X Games Aspen 2019

Hier findest du die gesamte Girls Power in voller Länge:

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production