Share

Videos

Elena Könz gewinnt den Nine Queens

Elena Könz; Foto: Klaus Polzer

Pizza und Pasta, sowie stylisches und waghalsiges Snowboarding standen beim Nine Queens Snowboard Contest am vergangenen Wochenende in Livigno (I) auf dem Programm. Die angereisten Weltklasse-Riderinnen, die drei Tage lang Zeit hatten, um sich auf dem massiven Setup einzufahren, boten den Zahlreich anwesenden Zuschauern eine Snowboard-Show par excellence!

Am Ende sicherte sich die Schweizerin Elena Könz bei perfekten Wetter- und Schneebedingungen mit einem perfekt ausgeführten Fs 720 Melon Grab den Sieg vor Jessika Jenson (USA). Den dritten Platz teilen sich Jenny Jones (GBR) und Isabel Derungs (SUI).

“Der Kicker war anfangs eine Herausforderung, aber wenn man ihn einmal geknackt hat, macht er richtig Spaß!”

– Elena Könz

Isabel Derungs; Foto: Klaus Polzer

Die US-Amerikanerin Jessika Jenson qualifizierte sich in letzter Minute über den “Wanna be a Queen” Videocontest und machte ihrem Ruf als erstklassige Big Air Fahrerin alle Ehre: Schon bei den Fotoshoots am Donnerstag und am Freitag packte sie einen Banger nach dem anderen aus und sammelte perfekte Shots – unter anderem einen Cork Bs 720 und einen Bs 540 – en masse.

Jessika Jenson; Foto: Klaus Polzer

Auch Jenny Jones, eine der beiden Drittplatzierten, war schwer motiviert und bezwang die riesigen Kicker per Fs 720 und Fs 900. Den dritten Platz teilt sich die Britin mit Isabel Derungs, die per Cork Bs 720 auf’s Treppchen flog.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production