Share

Contests

Freeride World Tour: Sammy Luebke gewinnt in Fieberbrunn

Foto: THALLER

Aufgrund der schwierigen Schneeverhältnisse am Wildseeloder in Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen fand der dritte Stopp der SWATCH FREERIDE WORLD TOUR 2014 BY THE NORTH FACE® (FWT), zugleich die 10. Jubiläumsauflage des Big Mountain Fieberbrunn, heute an der Quellspitze in Kappl-Paznaun im Westen Tirols statt. Trotz des kurzfristigen Umzugs und des für sie unbekannten Hangs zeigten die Freerider bei Sonnenschein und anspruchsvollen Schneebedingungen eindrucksvolle Leistungen. Es siegten  Sam Smoothy (NZL) bei den Skifahrern, Sammy Luebke (USA) bei den Snowboardern, Nadine Wallner (AUT) bei den Skifahrerinnen und Shannan Yates (USA) bei den Snowboarderinnen.

Die FWT und die Organisatoren des Big Mountain Fieberbrunn waren den Verantwortlichen in Kappl-Paznaun/Tirol sehr dankbar, dass sie den kurzfristigen Umzug ermöglichten und damit die Vielzahl der Freeride-Möglichkeiten in Tirol aufzeigten. An der Quellspitze (2800 m), an der am 22. Februar 2014 auch ein Open Faces 2-Star Freeride World Qualifier abgehalten wird, fanden die Freerider nach einem 30-minütigen Hike zum Gipfel ein abwechslungsreiches Gelände mit vielen Optionen für kreative Lines: Weite Powderfelder für schnelle Turns ebenso wie felsdurchsetzte Passagen mit Rinnen und Cliffdrops. 13 Snowboarder und 8 Snowboarderinnen waren am Start.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production