Share

Snowboards

Lib Tech Travis Rice Gold Member Snowboard 2016-2017

  • Preis: €750
  • Längen: 155, 158, 163
  • Flex: 6
  • Profil: Combo
  • Shape: Directional Twin
  • LIB-TECH.COM

Waffe – das war definitiv das Wort, dass uns durch den Kopf schoss, als wir das Gold Member das erste Mal zu Gesicht bekamen. Travis Rice hat bei vielen Boards seine Finger mit im Spiel und durch das carbonverstärkte Climax ist das Gold Member eine Rakete vom anderen Stern.

Selbstverständlich hat dieses Brett einen gesinterten Belag, was für ordentliche Geschwindigkeit sorgt. Die Magne-Traction Kanten halten das Board durch die vielen Kontaktpunkte auch bei den eisigsten Bedingungen in der Spur. Auch wenn der Shape es nahelegt, kann dieses Brett nicht nur ballern. Es wird euch nicht überraschen, dass dieses Brett wie ein Vogel fliegen will.

“Ihr braucht kein Bodybuilder zu sein, um es unter Kontrolle zu bekommen und auch switch fährt es erstaunlich gut”

Das Lib Tech Travis Rice Gold Member ist weicher als man erwarten würde. Ihr braucht also kein Bodybuilder sein, um es unter Kontrolle zu bekommen und auch switch fährt es erstaunlich gut. Beim Profil hat Lib Tech zu seiner Lieblings-Kombi gegriffen: Der Rocker ist an der Seite leicht verkürzt und der in der Mitte liegende Camber ist lang und und extrem gebogen. Das verleiht dem Fahrer ordentlich Kraft und Kontrolle, aber das Brett schwimmt trotzdem besser auf, als ein herkömmlicher Camber. Kombiniert mit dem Flex sind Powderbutters, wenn sich die Möglichkeit dazu bietet, eine Leichtigkeit.

Der relativ hohe Preis ist in der Firepower-Konstruktion begründet. Es wurde nicht gespart, um das Gewicht zu reduzieren, vor allem an Nose und Tail. Ob ihr einen Double Cork über ein 30 Meter Gap zieht oder einen 3er aus einer Pistenkante – das Spinnen hat sich nie leichter angefühlt.

Das Travis Rice Gold Member ist definitv massentauglicher als andere Pro-Modelle. Es ist natürlich perfekt geeignet für die Heizer unter euch (die sollten sich vielleicht auch die 2016/17 erscheinende Split-Version überlegen), aber auch für fortgeschrittene Snowboarder, die das nächste Fahrlevel erreichen möchten.

Testurteil

Tom Copsey – Onboard

Wenn man im Hinterkopf hat, wie Travis fährt, erwartet man ein unbarmherziges Präzisionsgeschoss, welches keine Fehler verzeiht. Aber das Lib Tech Travis Rice Gold Member ist wider Erwarten auch für die Sterblichen erstaunlich leicht fahrbar.

Es ist sicher nicht die richtige Wahl für Fahrer, die nicht gerne schnell fahren und einen Faible für das Carven haben, aber wenn ihr ein sicherer Snowboarder seid, der nach einem leichten, kraftvollen All-Mountain Board sucht, dann ist das Travis Rice Gold Member die perfekte Wahl.

“Wenn ihr ein sicherer Snowboarder seid, der nach einem leichten, kraftvollen All-Mountain Board sucht, dann ist das Travis Rice Gold Member die perfekte Wahl”

Es ist superleicht, sehr direkt, hat einen starken Kantenhalt und das alles ohne zu steif zu sein. Es fährt zwar am liebsten seine natürliche Richtung, lässt sich aber auch switch abspringen und landen.

Wir fuhren es hauptsächlich im Powder und falls ihr Bock auf easy Pow-Turns habt, dann ist das Brett sicher die falsche Wahl. Es fährt sich gut, aber nicht so leicht wie seine Stallkameraden mit einer weicheren Nose. Dafür wurde es auch nicht konzipiert.

Es ist ausgelegt auf fette Drops und gute Pops und auch in engen Rinnen reagiert es schnell. Diese Waffe ist einfach was für Powder-Junkies.

Trade Secrets

Travis Rice – Team Rider, Lib Tech

Ich wollte das perfekte All-Mountain Freestyle Board kreieren – ein Brett für den Red Bull Supernatural Contest.

Zu den Dreharbeiten zu The Fourth Phase fuhr ich kein anderes Brett öfter als das Gold Member. Ich wollte ein Directional, das sich fährt wie ein Twin. Das verwendete Material sorgt für eine perfekte Kraftübertragung.

Das ist zweifelsfrei, das beste Brett, dass ich je unter den Füßen hatte.

Share

Auswahl für die 2016/2017 Snowboard 100

Zeige die komplette 100 hier
Powered by
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production