Share

Schneebrillen

Electric Electrolite Schneebrille 2016-2017

Fancy Brillentechnologie ist ja gut und schön, aber am effektivsten ist sie immer noch, wenn sie unauffällig bleibt. Wenn du völlig vergisst, dass du überhaupt eine Brille anhast, ist das wohl das Beste. Dieses Jahr hat Electric die Electrolite Snowboardbrille vorgestellt, die das wohl besser beherrscht, als alle anderen Snowboardbrillen.

Sie sind leicht – wirklich, wirklich leicht. Mit federleichten 88,5 Gramm ist die Brille (laut Electric) 31 % leichter als die durchschnittliche Snowboardbrille. Angesichts der Behauptung kann man gern das Haarspalten anfangen, aber wer die Electrolite einmal in Händen hatte, weiß, dass sie in einer ganz anderen Liga spielt.

“Mit einem Gewicht von 88,5 Gramm ist die Brille 31 % leichter als die durchschnittliche Snowboardbrille”

Der Rahmen ist vollständig aus Ethylenvinylacetat (auch bekannt als EVA), das aufgrund des geringen Gewichts und der Kälteresistenz auch in vielen Snowboard Boots zum Einsatz kommt. Es gibt zwar kein Schnellwechselsystem für die Gläser, aber funktioniert auch so gut und es gibt Belüftungslöcher an der Oberseite, damit die Gläser nicht beschlagen.

Während die meisten Snowboardbrillen ein wenig Silikon auf der Innenseite eines Kopfbandes am Stoff haben, besteht das Band bei der Electric Electrolite zu 100 % aus Silikon. Es ist unglaublich leicht, aber zugleich robuster, als es den Anschein macht und es verrutscht garantiert nicht.

Sie mag nicht zu jedem Gesicht passen, aber das gilt wohl für jede Snowboardbrille auf dem Markt. Wir erwarten aber, dass das Low-Profile-Design der Electrolite diesen Winter viele Fans gewinnen wird, insbesondere unter denen, die zylindrische Gläser bevorzugen – und wenn Blau nicht so deine Sache ist, gibt es vier andere Farbvarianten zur Auswahl.

Doch die ganze Gewichtszauberei wäre nichts Wert, wenn die Electrolite nicht bestens performen würde, und das tut sie mit Bravour. Wir können sie wärmstens empfehlen.

Testurteil

Mike Brindley – Whitelines

„Diese Snowboardbrille von Electric ist wirklich so leicht, wie es der Name vermuten lässt, aber den größten WOW-Faktor machen die biegsamen, faltbaren Rahmen und Gläser aus – vorbei mit den Sorgen über gerissene Gläser im Transit. Sie ist mit Leichtigkeit die Snowboardbrille, die sich von allen auf dem Markt am robustesten anfühlt.

“Diese Goggles von Electric sind wirklich so leicht, wie auch ihr Name lautet”

Zu beachten ist, dass man sicherstellen sollte, dass die Brille zum Rest der Ausrüstung passt. Wenn du das Kopfband tief unter dem Helm zu tragen pflegst, könnte es sein, dass die dünne Schaumstoffdichtung auf der Unterseite des Rahmens nicht mehr ganz bündig aufsitzt.

Wenn sie aber korrekt sitzt, ist sie so unauffällig, dass du fast vergisst, überhaupt eine Snowboardbrille aufzuhaben.“

Share

Auswahl für die 2016/2017 Snowboard 100

Zeige die komplette 100 hier
Powered by
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production