Share

Dakine, Elias Elhardt
Dakine, Elias Elhardt

New Products

Die neuen Signature-Produkte von Kazu, Elias und Co.

Vier der besten Rider der Welt haben Schutzbrillen auf- und Sicherheitskleidung angezogen und sich ins Dakine-Labor gestürzt. Heraus kamen vier Paar neue Handschuhe und Rucksäcke.

Signature-Lines sind bei Marken und Kunden gleichermaßen beliebt. Schließlich können die Firmen so die Expertise der besten Snowboarder der Welt bei der Entwicklung nutzen und die Kunden können sich sicher sein, dass die Produkte alle Bedürfnisse befriedigen, die man als Parkratte oder Mountain Goat hat. Aus diesem Grund hat Dakine dieses Jahr gleich vier Pros ins R&D gebeten. Jamie Anderson, Elias Elhardt, Kazu Kokubo und Louif Paradis sollten Handschuhe und Rucksäcke nach ihren Vorstellungen designen. Das kam dabei heraus:

Jamie Anderson

Jamie ist nicht weniger als eine lebende Legende und inspiriert gleichermaßen Snowboarder und Snowboarderinnen. Was sie anfasst, wird zu Gold. Deswegen hat sie gemeinsam mit Dakine Handschuhe entworfen, die alle Features besitzen, die jemand wie Jamie Anderson unbedingt benötigt. Dazu sehen die Dinger auch noch stylisch aus.

Dakine, Jamie Anderson

Die Team Fleetwood Mitt sind wasserdichte Fäustlinge. Die Handflächenpanels aus Leder sind praktisch und sorgen für eine Premium-Optik.

Team Fleetwood Mitt by Jamie Anderson

Um alle Sachen bei einer Session dabei zu haben, zieht sich Jamie stets den Womens Team Heli Pro von Dakine auf den Rücken. Ihr Signature-Model kommt in blauen Farben und hat 20 Liter Volumen. Features für auf oder abseits der Piste sind eine Trinkflaschenhalterung, eine Laptop Hülle, eine mit Fleece gefütterte Tasche für die Sonnenbrille sowie ein Organizer-Fach auf der Vorderseite. Für Powder Days sind selbstverständlich auch Halterungen für Schaufel, Stöcke und Splitboards vorhanden.

Der Womens Team Heli Pro (20L)

Elias Elhardt

Sein Wort hat Gewicht. Das ist spätestens seit Elias MovieContraddiction“ allen klar. Auch Dakine hat sich deshalb den 31-Jährigen ins Boot geholt und Signature-Lines produziert.

Dakine, Elias Elhardt

Herausgekommen sind die Team Baron Gore-Tex Mitt in schwarz/grau/braun, die nicht nur sexy aussehen, sondern auch alles mitbringen, was man als ambitionierter Snowboarder von Handschuhen erwartet. So ist das Leder nicht nur extrem resistent, sondern sorgt auch dafür, dass Schnee und Wasser nicht für kaltfeuchte Hände sorgen.

Der Team Baron Gore-Tex Mitt

Farblich passend dazu hat Dakine den Team Poacher mit 22 Liter Fassungsvermögen entwickelt. Genügend Stauraum für ausgiebige Touren im freien Terrain.

Team Poacher by Elias Elhardt

Kazu Kokubo

Sind Fäustlinge nicht dein Ding? Dann hat Kazu Kokubo etwas für dich.

Dakine, Kazu Kokubo

Sein Signature-Hanschuh, der Team Excursion Gore-Tex Glove. In der offiziellen Produktbeschreibung heißt es: „Unsere Team Excursion Handschuhe bieten neben Sturmschutz die Wärme und Atmungsaktivität, die Kazu Kokubo bei seinen XXL-Touren im Tiefschnee benötigt. Mit dem wasserdicht-atmungsaktiven Gore-Tex-Futter und Gore-Active-Technologie sind die Handschuhe besonders luftdurchlässig und windfest und erfüllen so die Anforderungen von Tourengehern.“

Die Team Excursion Gore-Tex Gloves

Farblich passend dazu gibt es seinen Team Mission Rucksack, der mit 25 Liter Volumen wirklich alles verstaut bekommt, was man auf dem Berg benötigt.

Der Team Mission (25L)

Louif Paradis

Louif war zuletzt im Niemandsland von Georgien unterwegs und hat mit „Blindspot“ einen echten Banger mitgebracht. Was man für ein echtes Abenteuer benötigt, könnt ihr jetzt auf der Dakine-Website sehen.

Dakine, Louif Paradis

Seine schwarzen Team Continental Gore-Tex-Handschuhe und der dazu passende Team-Mission-Pro-Rucksack (32 Liter) bringen alle Voraussetzungen für eine Session im Niemandsland mit.

Der Team Continental Gore Tex Mitt

Mehr Infos zu allen Produktion findet ihr auf Dakine.com.

Team Mission Pro (32L)
In Kooperation mit
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production