Share

News

Trotz Schnee: Stubai Zoo bleibt geschlossen

Aufgrund einer neuen EU-Seilbahnverordnung darf der Stubai Zoo derzeit nicht aufmachen.

Es könnte alles so perfekt sein: Nach der Stubai Premiere Mitte Oktober setzte endlich der Schnee ein und im Stubai Zoo wurde für einen langen und perfekten Winter auf leckerste Art und Weise angerichtet. 🤤 Trotzdem findet sich kein Snowboarder – noch nicht mal mehr eine einzige Spur – im Park wieder. Warum? Die Antwort lautet: Bürokratie.

Diese Begründung ist so überflüssig, wie absurd. Da eine Genehmigung nach der neuen EU-Seilbahnverordnung fehlt, bleibt den Betreibern nichts anderes übrig, als die Tore geschlossen zu lassen. Hier die Originalmeldung:

„Leider ist es zur Zeit nicht möglich den regulären DC Stubai Zoo am Gaisskarferner zu betreiben, da der Schlepplift Gaisskar aufgrund unvorhersebarer Umstände derzeit nicht in Betrieb genommen werden kann. Durch die Veränderung des Gletschers und dem damit geänderten Seilverlauf wurden im Sommer Umbauten erforderlich. Dies ist bei Gletscherschleppliften regelmäßig der Fall. Aufgrund einer neuen EU-Seilbahnverordnung kann die Behörde den Umbau zur Zeit nicht genehmigen. Wir tun alles, was in unserer Macht steht, um den Umbau genehmigt zu bekommen und die Anlage so bald wie möglich in Betrieb nehmen zu können.

Um Euch trotzdem ein Park Set-Up zu bieten, wurde am Eisjochferner ein Jib-Set-Up aufgebaut. Ihr erreicht dieses mit dem Schlepplift Eisjochferner II.

Sobald der Lift wieder in Betrieb genommen werden darf, zieht der DC Stubai Zoo wieder an seinen gewohnten Platz am Gaisskarferner um.“

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production