Share

Foto: Freeride World Tour/J. Bernard
Foto: Freeride World Tour/J. Bernard

News

Der Saisonauftakt der Freeride World Tour 2022!

Zum Saisonauftakt der Freeride World Tour 2022 ging es das erste Mal nach Spanien, wo das amerikanische Duo Michael Mawn und Erika Vikander dominieren!

Im spanischen, oder besser gesagt katalanischen Skigebiet Baquiera-Beret im Herzen der Pyrenäen ging es am Wochenende heiß her, als die besten Freerider der Welt die Freeride World Tour 2022 eröffneten!

Dabei überraschte besonders der 22-jährige Rookie Michael Mawn, der zum zweiten Mal bei der Tour dabei ist und die Judges mit einem cleanen Run überzeugte. Mit einem lässigen Frontside 360 machte der junge Amerikaner schon zu Beginn seines Runs auf sich aufmerksam. So richtig ernst machte Michael Mawn ein paar Sekunden später: Mit einem massiven Backside 360 schloss er die Tür endgültig für Camille Armand (FRA) und Cody Bramwell (UK), die er auf Plätze 2 und 3 verwies.

‚Ich bin so dankbar für dieses Ergebnis und auch für die Chance, mit diesen tollen Athleten zu fahren. Es mag ein individueller Sport sein, aber es war eine riesige Teamleistung, die es mir ermöglicht hat, hier zu sein. Meine Linie ist genau so verlaufen, wie ich es mir gewünscht habe; es war ein tolles Gefühl.‘

– Michael Mawn

Bei den Frauen war es die ebenfalls amerikanische Erika Vikander, die am Ende die Oberhand hatte. Besonders ihre Line, bei der sie viel frischen Schnee absahnte, dürfte den Judges gut gefallen haben. Mit viel Airtime und einem insgesamt sehr flüssigen Run schlängelte sie sich den Berg herunter, um sich ihren ersten Sieg bei der Tour überhaupt zu sichern. Auf dem 2. Platz landete Nuria Castán Baron (ESP), auf dem 3. Tiphanie Perrotin (FRA).

‚Ich freue mich riesig über meinen ersten Sieg überhaupt! Mein Ansatz war, es spielerisch und lustig zu halten und zu zeigen, was ich am meisten am Snowboarden liebe. Ich bin auch stolz auf alle Mädels – jede von uns hätte heute gewinnen können‘

– Erika Vikander

Erika’s und Michael’s Run seht ihr hier im Replay:

Ausblick:

Die FWT zieht nun weiter zum zweiten Tourstopp, der vom 30. Januar bis 5. Februar 2022 in Ordino-Arcalís (Andorra) stattfindet. Weitere Informationen unter www.freerideworldtour.com

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production