Share

BURTON CHILL
BURTON CHILL

News

Auftakt für Burton CHILL in Deutschland

Am 12. Juni 2022 hat BURTON gemeinsam mit dem Snowboard Core Shop S’Brett aus Mannheim das erste CHILL Event veranstaltet.

Die Non-Profit-Organisation gehört seit 1995 zur BURTON Snowboardfamilie und ist weltweit in zehn Ländern und 24 Städten aktiv. Mit diesem Event präsentierte sich CHILL das erste Mal in Deutschland, und das mit vollem Erfolg und jeder Menge Spaß: 50 Jugendliche im Alter von 9 bis 18 Jahren hatten in der SnowWorld Skihalle in Landgraaf die Möglichkeit auf dem Brett zu stehen. Aufgeteilt in fünf Gruppen wurden sie von LehrerInnen der Ski- & Snowboardschule Landgraaf, BURTON Mitarbeitern und der Storebelegschaft von S’Brett tatkräftig unterstützt und begleitet. Nach anfänglichen Übungen und Schusslinien am Anfängerhang, gelang es einigen Teilnehmern den ersten Kicker zu bezwingen.

BURTON CHILL

„Mein Sohn war
von dem Snowboard Erlebnis total begeistert – er hat gar nicht mehr aufgehört davon zu erzählen.
Vielen Dank für diese tolle Erfahrung!“,

– die Mutter eines Teilnehmers.

Das Event ist das erfolgreiche Resultat der Zusammenarbeit von BURTON und Simon Sander mit
seinem Snowboard Core Shop S’Brett. Vergangenes Jahr im November entwarfen die beiden
Board-Profis gemeinsam mit Freund und Designer Andi Schiefer eine S’Brett x BURTON
Kollektion. Unter der Maxime THE CIVILIZED MISFITS sind eine Reihe an Styles entstanden, die
„Anderssein“ genauso zelebrieren wie den Zusammenhalt und sich an die Wilden, die
Unangepassten, die Rebellen mit großen Herzen, die allen Menschen mit Respekt und Mitgefühl
begegnen, richten. Ein Hauptteil der Kollektion wurde im November 2021 in Mannheim bei einer
Auktion versteigert und die restliche Kollektion konnte anschließend im Shop gekauft werden.
Dabei sammelte das Team eine Summe von 3.500 €. Den Erlös setzte BURTON für das CHILL
Event vergangenes Wochenende ein.

Ziel der NGO ist es, junge Menschen in schwierigen Lebenssituationen oder aus marginalisierten Gemeinschaften mithilfe von Boardsport in ihrem persönlichen Wachstum zu fördern.

„Ich bin wahnsinnig stolz, wenn ich sehe, was wir als kleiner
Händler auf die Beine stellen können. Wir haben den Jugendlichen einen unvergesslichen Tag
beschert und darum geht es beim Snowboarden:
Spass an der Sache!“,

– Simon Sander, Inhaber von S’Brett.

BURTON CHILL -SmilingFaces_low

Die ersten CHILL Projekte in der Schweiz sowie in Italien haben gezeigt, dass die Nachfrage und
der Bedarf nach ähnlichen Projekten groß ist – und jetzt ist auch Deutschland fester Bestandteil
im globalen CHILL Rollout. BURTON Country Manager Germany, Benjamin Schwarz wird
gemeinsam mit Dr. Katja Middelhoff als Geschäftsführer der CHILL gUG fungieren und die
Umsetzung lokaler Programme sukzessive aufbauen.

„Der Tag hat uns allen gezeigt, wie einfach es ist, Menschen für etwas zu begeistern und dabei alles andere zu vergessen. Der Ehrgeiz dieser Kids war nahezu ansteckend. Nun sind wir dabei ein nachhaltiges Programm für den Winter auf die Beine zu stellen, mit dem Ziel einen nachhaltigen Einfluss auf die Jugendlichen und deren Leben zu hinterlassen“,

– Benjamin Schwarz.

Zunächst wird die Tätigkeit auf ehrenamtlicher Basis ausgeübt und mittels der Ressourcen des BURTON Teams soll mit einem Partner in Winterberg im Winter 22/23 das saisonale und mehrtägige CHILL Programm etabliert werden. Die Planung hat bereits begonnen und Benjamin kann schon so viel verraten, dass die Jugendlichen beim CHILL Core Snowboard Programm so einiges erwartet: 6 Tage kostenloser Snowboardunterricht, Ausrüstung (wie z.b.: Snowwear, Board, Boots, Helm), Transport, Liftticket und Verpflegung. Jeder Tag steht dabei unter einem bestimmten Motto, unter dem Grundwerte
wie Respekt, Mut oder Geduld vermittelt werden sollen.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production