Share

Others

SHOTS: Die Snowboard-Fotoausstellung in Bern

Die Snowboardwelt ist in Bewegung. Triple-Corks von 16-Jährigen, Snowboarfilme in Hollywood-Qualität und Slopestyle als olympische Disziplin zeugen von der stetigen Weiterentwicklung unserer Kultur. Die Dynamik macht Snowboarden interessant, bewahrt seine Vielfältigkeit und hält es lebendig.

Neben der rapiden Entwicklung sind die Wurzeln unseres Sports jedoch ebenso wertvoll. Die Leidenschaft welche wir im Snowboarden verspüren beginnt mit dem einen atemberaubenden Augenblick, dem Moment wo wir uns auf dem Snowboard glücklicher fühlen als irgendwo sonst auf der Welt.

Trotz der heranwachsenden Contest-Generation, der medialen Ausschlachtung und der zunehmenden Professionalisierung ist es doch letztlich die Magie dieser Momente worauf unser Sport und unser Lifestyle basiert. Sei es in hüfttiefem Powder, beim Flug über einen Kicker oder beim Jib auf einem Rail, wir wünschen uns dass diese Momente für immer anhalten mögen. Genau solche Momentaufnahmen zeigt SHOTS.TV am 15. und 16. Oktober 2011 in einer Photoausstellung im Schweizerischen Alpinen Museum in Bern.

SHOTS – A SNOWBOARD PHOTO EXHIBITION heisst der Event, welcher grosse Namen der Schweizer Snowboardphotographie vereint. In den vier Themenbereichen Powder, Park, Urban und Creative zeigen Creager, Howzee, Lorenz Richard, Silvano Zeiter, Roger Baumer, Yves Suter, Ahriel Povich und David Birri ihre besten Werke der letzten Jahre. Eintritt wird für die Ausstellung keinen verlangt.

Nach einem entspannten Nachmittag und Abend im Museum mit Musik und Barbetrieb wird der Event selbstverständlich gebührend gefeiert. Wie die legendäre Party SHOTS – THE TAKEOFF vor einem Jahr, wird auch dieses Jahr SHOTS – THE AFTERPARTY im Berner Bierhübeli stattfinden.

Mit den DJs Prince Boogie, Ashee, The Parrallax und Yves Cavalié wird auf zwei Floors zu HipHop, Dub und Elektro bis in den Morgen gefeiert. Bis zu 1200 Gäste fasst der Club, Tickets dürften dennoch knapp werden…

Etwas ruhiger gehts am Sonntag weiter. Nach dem Rummel vom Samstag sollen auch Familien und Besucher von ausserhalb der Snowboardszene in den Genuss der gezeigten Photographien kommen. In zwei Führungen stellen Snowboarder und Photographen einige der Bilder vor. Durch direktes Fragen und Antworten wird die Ausstellung einem breiten Publikum zugänglich gemacht, welches noch wenig Einblick in die Welt des Snowboardens hat.

Weitere Infos gibts auf www.shots.tv!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production