Share

Contests

Winter X Games 2012: Diese Rider gehen an den Start

ESPN hat die Starterlisten für die diesjährigen Winter X Games in Aspen veröffentlicht. Den Boardrcross lassen wir jetzt mal außen vor und konzentrieren uns auf die Freestyle-Disziplinen.

In der Halfpipe gibt es keine großen Überraschungen: Mit Shaun White, Louie Vito, Kazuhiro Kokubo, Iouri Podladtchikov, Torah Bright, Kelly Clark und Hannah Teter sind die üblichen Verdächtigen am Start. Etwas spannender ist das Slopestyle-Lineup: Die drei Triple-Corker Seb Toutant, Mark McMorris und Torstein Horgmo werden sicher für offene Münder sorgen. Ebenfalls heisse Kandidaten für’s Treppchen oder mehr dürften Eric Willet und Sage Kotsenburg sein. Bei den Ladies ist von Cheryl Maas über Enni Rukajarvi, Spencer O’Brien und Silli Mittermüller (einzige(-r) Deutsche(-r) Starter(-in) in den Freestyle-Disziplinen) bis hin zu Jamie Anderson ebenfalls alles dabei, was Rang und Namen hat. Im Big Air darf man sich vor allem auf die Auftritte von Seppe Smits und Halldor Helgason freuen.

Das komplette Fahrerfeld könnt ihr hier begutachten.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production