Share

Contests

Quiksilver Spring Battle 2011

Mit brandneuem Video-Judging System und pünktlich zum einsetzenden Frühling trifft sich die europäische Snowboard-Elite, um die Kräfte beim Quiksilver Spring Battle noch einmal zu messen, aber das ist noch nicht alles.

Seit 2003 stetig gewachsen und bei Ridern hoch im Kurs ist der Spring Battle im Absolutpark in Flachauwinkl die wohl beste Empfehlung für garantierte Snowboard-Action. Schwergewichte wie Marko Grilc, Werni Stock, Seppe Smits oder Kevin Backström sind nur einige Dauerbrenner beim Spring Battle, und auch dieses Jahr wird sich die Elite mit den Young Guns messen

“Ich war schon fünf Mal beim Spring Battle, und es ist jedes Mal wieder ein Muss für mich. Am meisten beeindruckt mich die fahrerfreundliche Behandlung, die Chalets, die einzigartig coole Stimmung im Frühling. Vor allem aber stoked mich das immer wieder großartige Set-Up!” freut sich Werni Stock, einer der Top-Rider im Line-Up.

Zum ersten Mal dieses Jahr wird der Sieger per Video-Judging ermittelt. Der Beste von drei Runs der Rider im Superfinale entscheidet und wird am Abend der Final-Party On Screen bewertet. Aber nicht nur das – in der Mini-Ramp im Chillhouse des Absolut-Parks gibt sich die Skate-Prominenz bei der Cash for Tricks Session die Ehre.

“Als Parksponsoren sind wir ja schon in den letzten Jahren vom außergewöhnlichen Flair des Contests überzeugt worden und freuen uns, 2011 beim Spring Battle auf neuem Level eine ebenso neue Ära im Absolutpark einzuleiten,” so Quiksilver Marketing Manager Armin Weber.

Absolutpark-Chef Seppi Harml zeigt sich ebenso begeistert: “Als Organisatoren freuen wir uns vom Absolut Park gewaltig über das Spring Battle Upgrade. Durch den Support unserer Partner, allen voran Quiksilver und das Snowboarder MBM, können wir viele neue Ideen verwirklichen. Vor allem das Video Judging und der Skate Contest sind zwei neue Features, die mich sehr flashen.”

Die Live-Bühne wird mit Punk der Extra-Klasse von Cashless beschallt, anschließend wird ein DJ-Set mit Teddy O & Steadybeatz (Tony Hawk Show, Air & Style Innsbruck) den Flachauwinkler Nachthimmel beschallen. Es lohnt sich also nicht nur wegen des meist guten Wetters, vorbeizuschauen.

Weitere Infos gibt’s unter www.quiksilver-europe.com und www.absolutpark.com.

UPDATE (28.3.2011, 17:45 Uhr):

Gerade eben haben wir von Quiksilver das vorläufige Starterliste erhalten:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production