Share

Neue Artikel

Preview: Spring Battle im Absolut Park

In knapp zwei Wochen ist es soweit: Die internationale Snowboard‐Elite reist ins Salzburger Land, um am 14. und 15. März 2013 beim Spring Battle des Absolut Parks ihre neuesten Tricks auszupacken. Der 5 Star World Snowboard Tour Contest zählt bereits für die Big Air Rangliste der kommenden Saison, was den Fahrern die Möglichkeit gibt schon vor der Sommerpause Punkte für den nächsten Winter zu sammeln. Die besten Big Air Rider der Welt, eines der besten Park Setups der Alpen und die legendäre Abschlussparty mit Live­‐Video­‐Judging versprechen unvergessliche Contest­‐Tage in Flachauwinkl.

Vorjahressieger Seppe Smits hat sich auch in diesem Jahr angekündigt und könnte mit einem erneuten Sieg einen Hattrick erzielen.

„Seit ich 13 Jahre alt bin, besuche ich das Spring Battle, es ist definitiv einer der besten Contests der gesamten Saison. Die Crew des Absolut Parks baut jedes Mal einen perfekten Kicker, mit den frühlingshaften Bedingungen, ein paar super Fahrern und der legendären Afterparty ist eine gute Zeit vorprogrammiert. In den letzten zwei Jahren habe ich es geschafft den Titel zu holen und ich werde alles dran setzen ihn dieses Jahr erneut zu verteidigen!“

Doch Finnlands Markku Koski, der Schweizer Mario Käppeli, Emil Ulsletten aus Norwegen, der finnische Nachwuchsfahrer Sami Luhtanen und 15 weitere Fahrer werden es dem Belgier nicht leicht machen und alles daran setzen ihn vom Thron zu stoßen, sowie sich einen Teil der 50.000 US‐Dollar Preisgeld unter den Nagel zu reißen.

Als einer der letzten großen Wettbewerbe und der Möglichkeit, in der noch laufenden Saison, World Snowboard Tour Ranking Punkte für den kommenden Winter abzustauben, ist der Spring Battle einer der beliebtesten Contests der Rider. In gemütlicher Atmosphäre haben die Fahrer die Gelegenheit eine ganze Woche in Flachauwinkl zu verbringen, den Absolut Park als Trainingsareal zu nutzen und an der finalen Party im Festsaal in Flachau, zu den Klängen von Mr. Dero & Klumzy Tung, die Sau raus zu lassen. Das in den letzten Jahren bewährte Live­‐Video­‐Judging, bei dem der jeweils beste Run eines Fahrers für die Judges und Zuschauer videotechnisch aufbereitet und an der Abschlussparty live präsentiert wird, findet auch in diesem Jahr wieder statt. Darüber hinaus können alle Zuhausegebliebenen per Live-Webcast ebenfalls an der Action teilhaben.

Alle Informationen sind unter www.absolutpark.com abrufbar.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production