Share

Neue Artikel

Matze Vogt und Nadine Härtinger sind Deutsche Slopestyle Meister

Bei der erstmals ausgetragenen offenen Deutschen Snowboard Meisterschaft in der neuen olympischen Disziplin Slopestyle siegte ein Jahr vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi 2014 der 27-jährige Matthias Vogt aus Freiburg. Im Finale setzte sich Vogt mit seinem ersten Run (88,00 Punkte: Frontside 720 Tailgrab, Backside 720 Mute, 50/50 Backflip Off, Transfer to Wallride) gegen Luis Eckert (Hinterzarten/81,33 Punkte) und den Franzosen Sébastien Konijnenberg (79.67 Punkte) durch.

Deutsche Meisterin bei den Frauen wurde Nadine Härtinger (27) aus München mit 64,33 Punkten, die in der Gesamtwertung Platz zwei hinter der Französin Lou Chabelard belegte.

Mit dem Titel des Deutschen Juniorenmeisters (unter 15 Jahre) darf sich Maximilian Preissinger (14) aus Starnberg schmücken. Bei den Juniorinnen ging der Titel an die erst 11-jährige Leilani Ettel aus Großhesselohe bei München.

Sieger Matthias Vogt: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Tag. Das Setup war hervorragend, die Stimmung entspannt und familiär. Und dass dieser Tag dann noch mit dem Meistertitel endet, ist natürlich die Krönung.“

Insgesamt 45 Starter zeigten vor mehreren hundert Zuschauern im perfekt geshapten Kurs im Fellhornpark über drei Kicker, eine Rail-Sektion mit Pole und den abschließenden MINI Wallride, wieviel Kreativität und Vielseitigkeit im Slopestyle gefragt ist und stellten unter Beweis, warum diese Disziplin zu recht ab dem kommenden Jahr olympisch ist.

Gerade die Leistung der jungen Fahrer zwischen 12 und 16 machte Hoffnung, dass die deutschen Snowboarder in den kommenden Jahren wieder den Anschluss an die Weltspitze finden werden. Offensichtlich trägt hier die Nachwuchsförderung des Snowboardverbandes Deutschland sowie die Arbeit der von den Partnern Red Bull, O‘Neill und MINI unterstützten Initiative PipeAid erste Früchte.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production