Share

Contests

Burton US Open 2015: Jamie Anderson gewinnt das Slopestyle-Halbfinale

Jamie Anderson hat das gestrige Slopestyle Semi Final der Damen bei den Burton US Open 2015 in Vail, Colorado, für sich entschieden. Das Halbfinale der Herren musste wegen schlechten Wetters abgesagt werden.

bei guten Vedingungen gingen gestern Vormittag 14 der besten Slopestylerinnen der Welt im US-amerikanischen Vail an den Start. Das Setup war perfekt und animierte die Starterinnen mit seinen drei kreativen Rail Features und der Dreier-Kickerline zu Weltklasse-Riding.

Jamie Anderson (USA) gewann das Slopestyle Halbfinale der Burton US Open 2015 in Vail. Foto: BLOTTO

Schon im ersten Run zeigte Titelverteidigerin Jamie Anderson einen Half Cab to 50-50 Backside 180 Out, einen Switch Boardslide to Regular, und einen Tailslide 270 Out an der Rail Section. Auch an der Kickerline wusste die US-Amerikanerin mit einem Backside 180, einem Cab 540 Mute und einem Frontside 720 Mute zu überzeugen.

Cheryl Maas (NED) wurde mit einem soliden zweiten Run Zweite, gefolgt von Spencer O’Brien (CAN). Die Österreicherin Anna Gasser landete auf dem vierten Platz.

Women’s Slopestyle Semi-Final Results:

1. Jamie Anderson (USA), OAKLEY 84.90
2. Cheryl Maas (NED), ROCKSTAR, 76.80
3. Spencer O’Brien (CAN), NIKE, 74.95
4. Anna Gasser (AUT), BURTON, 71.75
5. Sina Candrian (SUI), LAAX, 67.80
6. Enni Rukajärvi (FIN), BURTON, 61.20

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production