Share

Contests

Burton European Open: Slopestyle Qualifikation der Herren

Die 13. Burton European Open Snowboarding Championships wurden gestern mit der Slopestyle Qualifikation der Herren fortgesetzt. Nach den schwierigen Wetterverhältnissen am Wochenende, die eine Verschiebung des Slopestyle Events auf gestern nach sich zogen, wurden die Rider mit blauem Himmel und Sonnenschein am Ils Plauns in Laax/Schweiz empfangen. Perfekte Bedingungen für alle Fahrer garantierten aufregende Qualifikations- Runs im neuen Slopestyle Kurs.

76 Herren aus 11 Ländern hatten zwei Runs, der Bessere wurde gewertet. 30 Fahrer aus der Qualifikation (Top 10 aus jeder Session plus die 10 mit den nächstbesten Scores insgesamt) zogen in die Slopestyle Semi-Finals ein, die für Mittwoch, 29. Februar 2012, angesetzt sind. Herausragender Rider des Tages mit der höchsten Wertung war der Schwede Niklas Mattsson, der die Judges am meisten beeindruckte. Sein Run enthielt einen frontside Bluntside 270 out am Rail, gefolgt von einem Cork frontside 540 und einem Cab Underflip 540 an der Step Up Step Down Combo, dann ein backside 900 Mute und Cab 900 Double Cork über die großen Kicker und schließlich ein boardslide und backside lipslide am MINI Creative Use of Space Obstacle.

Herren Slopestyle Qualifikation, Ergebnisse Session I

1. Tor Lundstrom (SWE), Sweet, 85.50
2. Emil Ulsletten (NOR), Nitro, 84.75
3. Nuutti Niemelä (FIN), Smith, 83.82
4. Ville Paumola (FIN), Quiksilver, 81.55
5. Stian Kleivdal (NOR), Billabong, 78.10
6. Ole Christian Hagen (NOR) DC Shoe Co USA, 77.85
7. David Hablützel (SUI), Burton, 69.45
8. Max Buri (SUI), Salomon, 68.73
9. Jan Kralj (SLO), Madness, 67.60
10. Merrick Joyce (USA), Oakley, 66.15
11. Kevin Backstrom (SWE), Nike, 65.68
12. Leandro Eigensatz (SUI), Salomon, 64.8

Herren Slopestyle Qualifikation, Ergebnisse Session II

1. Niklas Mattson (SWE), K2, 89.37
2. Jan Scherrer (SUI), Nike, 82.45
3. Simon Gruber (ITA), Smith, 81.35
4. Roman Dlauhy (CZE), Burton, 80.83
5. Tim-Kevin Ravnjak, (SLO), Red Bull, 80.10
6. Christian Kröll (AUT), Voelkl, 76.77
7. Havard Bergheim (NOR), Ride, 72.07
8. Herbert Thaler (AUT), Quiksilver, 72.03
9. Brage Richenberg (NOR), Salomon, 71.48
10. Eric Beauchemin (USA), DC Shoe Co USA, 71.08
11. Clemens Jezler (SUI), DC Shoe Co USA, 69.77
12. Joachim Krogstie (NOR), Analog, 69.72
13. Trym Nordgaard (NOR), Quiksilver, 66.62
14. Ben Kilner (GBR), Oakley, 64.40
15. David Djité (SUI), Forum, 64.08
16. Jonas Boesiger (SUI), Salomon, 62.38
17. Even Solbraa (NOR), Sabotage SB, 62.27
18. Philipp Gruber (AUT), Burton, 61.55

Bei den BEO geht es heute weiter mit der Herren Halfpipe Qualifikation sowie der Damen Halfpipe Qualifikation.

All jene, die nicht persönlich vor Ort in Laax dabei sind, können vom 29.2.- 3.3.2012 die Burton European Open Action live im Webcast auf www.redbull.tv verfolgen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production