Share

Gallery

Die Stubai Prime Park Sessions sind in vollem Gange!

Seit letzter Woche sind die Stubai Prime Park Sessions in vollem Gange. Hier gibt's die ersten Hammer Shots!

Die Prime Park Sessions haben letzte Woche gestartet und sind in aller Munde. Dank einer Kombination aus gutem Wetter und einigen der feinsten Kicker-Rider dieses Planeten, gibt es von den ersten paar Tagen bereits einen ganzen Haufen Banger. Checkt ein paar der Highlights…

Das ist bereits das dritte Jahr, in dem die Prime Park Sessions in Stubai stattfinden und wenn es um Pre-Season Training geht, ist es momentan der place to be für die Créme de la Créme der Parkrider. Da die Prime Line nur gegen Bezahlung zu benutzen ist, ist sie reserviert für a) Rider, die sich sicher durch diese Monster navigieren können und b) für Rider oder Nationalteams mit tiefen Taschen. Aber es ist ja auch nicht gerade billig, solche Massen an Schnee herumzuschieben..

Aber auch, wenn du nicht auf dem Skill oder Finanz Level mit den Roopes, Klevelands und Gassers dieser Welt bist, solltest du dich trotzdem auf den Weg nach Stubai machen – abgesehen von der Prime Line ist auch der reguläre Park in absoluter Top Form und hat etwas für Freestyle Neulinge bis hin zu Bossen genug zu bieten.

Anna Gasser ist ein absoluter BOSStrian, und hat die Prime Park Line in der letzten Woche auseinandergenommen. Foto: Pally Learmond
Roope Tonteri hat sich schon die letzten paar Saisonen im Stubai Prime Park ausgetobt, und fühlt sich auf der dicken Berta schon ziemlich zu Hause. Front 3. Foto: Pally Learmond
Die Kicker sind so gut, dass sich sogar ein paar Amis auf den Weg über den großen Teich gemacht haben. Hier ist Kyle Mack am Werk. Foto: Pally Learmond
Wir wissen zwar nicht genau, was für ein Trick das hier ist, aber nachdem es Marcus Kleveland ist, wetten wir auf einen 1440 oder dergleichen. Foto: Pally Learmond
Peetu hält sich nicht zurück und schießt sich mit einem Back Rodeo über den Kicker. Foto: Pally Learmond
Auch der junge Schweizer Michael Schaerer hat sich die Prime Line vorgenommen. Foto: Pally Learmond
Mit Peetu Piiroinen ist mal wieder nicht zu spaßen. Foto: Pally Learmond
Ein weiterer Dude, der Stubai in den letzten paar Jahren so einige Besuche abgestattet hat, ist der Belgier Sebbe de Buck. Er weiß, wie der Hase rennt. Foto: Pally Learmond
Sebbe de Buck hat Hummeln im Hintern. Foto: Pally Learmond

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production