Share

News

Travis Rice startet beim Auftakt der Freeride World Tour in Hakuba

Die Wildcard für Japan ist in den richtigen Händen gelandet!

Die Wildcard ist mal ein echter Joker: Nach seinem überzeugenden Sieg beim 4* Freeride World Qualifier 2017 in Hakuba wird Mr. Travis Rice zum Saisonauftakt der Freeride World Tour nach Japan zurückkehren, um die Elite der Freerider herauszufordern.

„Ich freue mich total darauf, im Januar 2019 mit diesem starken Fahrerfeld an den Start zu gehen. Hakuba bietet endlose Möglichkeiten! Es ist eine große Ehre, eine Wildcard zu bekommen. Das ist der perfekte Weg, um die Wintersaison an einem Ort zu beginnen, der jeden Freerider begeistert und inspiriert. An den meisten anderen Orten sagen wir ‚Bete für Schnee!‘ In Hakuba werden wir für Sonne beten müssen!“ – Travis Rice

Der Mann aus Jackson Hole ergänzt das ohnehin schon hochkarätige Starterfeld. Mit dem dreimaligen Weltmeister Sammy Luebke (USA), dem FWT-Zweitplatzierten des Vorjahres, Thomas Feurstein (AUT), FWT-Fieberbrunn-2018-Sieger Gigi Rüf (AUT) und FWT-Debütant Victor De Le Rue (FRA) verspricht der Saisonauftakt in Japan ein extrem hohes Niveau.

Foto: Freeride World Tour/J. Bernard

Der Kalender der Freeride World Tour 2019

1) HAKUBA, JAPAN – THE WINTER BEGINS
19.-26. JANUAR 2019

2) KICKING HORSE GOLDEN BC, KANADA – TIME TO GET ROWDY
02.-08. FEBRUAR 2019

3) FIEBERBRUNN, ÖSTERREICH  HOLD THE LINE
22.-28. FEBRUAR 2019

4) VALLNORD-ARCALÍS, ANDORRA – CRUNCH TIME
02.-08. MÄRZ 2019

5) VERBIER, SCHWEIZ – THE GRANDE FINALE
23.-31. MÄRZ 2019

Foto: Freeride World Tour/J. Bernard
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production