Share

News

AMPLIFI | Rückenprotektoren mit einer einzigartigen Technologie

 

Helm, Schneebrille, Jacke, Hose, Handschuhe und Mütze gehören zur Standardausrüstung eines jeden Snowboarders, aber der Rückenprotektor wird oftmals vergessen. Dabei absorbiert der Rückenprotektor härtere äußerliche Einwirkungen und schützt somit vor ernsthaften Verletzungen im Rückenbereich – egal, ob beim Freeriden, im Snowpark oder auf der Piste. Denn wie schnell kann man im Tiefschnee stürzen und mit voller Wucht gegen den nächsten Stein prallen?! Oder im Snowpark vom Rail abrutschen und mit dem Rücken direkt auf das Rail knallen? Aber auch auf der Piste ist man vor Kamikaze-Fahrern nicht geschützt! Die Gefahren lauern überall auf dem Berg und daher ist eine Investition in einen Rückenprotektor mehr als sinnvoll.

„We ride it, we test it, we break stuff,
we take it back to the lab, we fix it,
we rebuild it, we test again,
we shred, we test it again, we develop,
we design, we sketch, we build,
we win, we lose, we make it happen.” >>> We are amplifi

Daher hat das Team von AMPLIFI ihre Leidenschaft für Bike-, Snow- und Outdoor-Aktivitäten zu ihrer Mission gemacht, um den Ridern ein Maximum an Komfort, Schutz und Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Die Produkte von AMPLIFI werden jeden Tag in den härtesten Bedingungen von Teamridern getestet und zusammen mit dem Experten-Team von AMPLIFI optimiert und perfektioniert. Wir haben uns die Technologie von AMPLIFI mal genauer angesehen und stellen euch ein paar Rückenprotektoren vor.

TECHNOLOGIE der MK II PROTEKTOREN SERIE

Armourgel
Das Armourgel arbeitet mit einer Kombination aus einem intelligenten, reaktiven Material und einer innovativen, geometrischen S-Zellen Struktur, die bei erhöhtem Schutz zugleich mehr Komfort bietet. Das Ergebnis sind moderne Protektoren der nächsten Generation, die sich intelligent dem Aufprall anpassen, temperaturstabil und atmungsaktiv, und so in der Industrie noch nie dagewesen sind!

Dabei sorgt die sogenannte “Dehnungssensitivität” des Armourgel Materials dafür, dass es sich automatisch an den jeweiligen Aufprall anpasst und seine Energie entsprechend absorbiert. Beim Fahren bewegt sich der Protektor jedoch geschmeidig mit dem Körper mit, ohne die Bewegungsfreiheit zu beeinträchtigen. Im Falle eines Einschlags reagiert das Material sofort und erhöht augenblicklich seine Fähigkeit, die entstehenden Kräfte zu absorbieren.

Der Armourgel-Vorteil
Die Wissenschaft der AMPLIFI MKII Serie steckt im Armourgel, dem Herzstück dieser Protektoren. Ursprünglich wurde Armourgel von britischen Ingenieuren für die Raumfahrt und militärische Operationen entwickelt. AMPLIFI hat diese Technologie für den friedlichen Einsatz umfunktioniert und setzt das Material in ihrer AMPLIFI MKII SERIES ein.

Da die Bedingungen auf dem Berg oder unter Hitze jedoch ganz anders sind als im Labor, hat AMPLIFI eng mit ihren britischen Kollegen zusammengearbeitet und sichergestellt, dass ihre Produkte überall einwandfrei funktionieren. Damit kannst du voll und ganz darauf vertrauen, in jeder Situation rundum geschützt zu sein.

Ein cleveres Material
Athleten geben heutzutage alles, um die größtmögliche Muskelmasse aufzubauen. Das macht sie stärker, schneller und kraftvoller. Und noch viel mehr, was oft vergessen wird: mehr Muskelmasse bedeutet auch mehr Schutz. Gelenke, Knochen und sogar Organe werden durch aktives ‘flexen’ der Muskeln beim Aufprall geschützt.

Die MKII Protektoren kann man sich ebenfalls als eine Art Muskel vorstellen, da sie sich ganz natürlich mit dem Körper mitbewegen. Bei einem Sturz wird die Aufprallenergie seitwärts durch Scherkräfte abgeleitet und der Aufprall entschleunigt durch die einzigartige Armougel S-Zellstruktur-Konstruktion.

Die patentierte Armourgel S-Cell Technologie reagiert wie hunderte einzelner Muskelfasern und garantiert maximalen Schutz selbst bei einem heftigem Aufprall.

Das 5-Star-Perfomance-Versprechen von AMPLIFI

Hitze
Die MKII Protektoren von AMPLIFI sind temperaturstabil und schmelzen auch dann nicht zu einer unbrauchbaren Masse zusammen, wenn sie ungewöhnlich hohen Temperaturen ausgesetzt werden. Das bedeutet, dass du dich auch dann noch ganz auf deinen Schutz verlassen kannst, wenn du am heißesten Tag des Jahres in direktem Sonnenlicht unterwegs bist.

Kälte
Die MKII Protektoren sind bei – 20°C getestet, um dich selbst in den härtesten Bedingungen zu schützen. Deine natürliche Körperwärme ermöglicht dem Protektor mit deinem Körper zu fließen, dich in jeder Situation zu strecken, drehen, wenden und Tricks tweaken, wie du willst – für den ultimativen Schutz sitzt der MKII immer direkt am Körper. Und er ist auch nicht beleidigt, wenn du ihn über Nacht mal im Auto vergisst – der Flex wird zurück sein!

Feuchtigkeit
Das Armourgel ist KEIN SCHAUM. Das ist sehr wichtig. Schaum ist voller Luft, die sich mit Feuchtigkeit vollsaugen kann – was die Performance beeinträchtigt. Im Gegensatz dazu wird die Effektivität der MKII Protektoren in keiner Weise beeinträchtig, wenn sie mit Flüssigkeit in Berührung kommen, egal ob das Schweiß, geschmolzener Schnee, Regen oder sonst was ist. Du könntest deinen Protektor sogar unter Wasser tragen und wärst immer noch genauso gut geschützt.

Flex
Da die MKII Protektoren immer flexibel bleiben, egal unter welchen Bedingungen, werden die Vorteile des Materials noch verstärkt. Als erstes wird die Gewichtsverteilung an bestimmten Stellen der Belastung entlang der verschiedenen Muskeln verteilt. Das macht weniger schnell müde und verschafft dir so mehr Zeit am Berg. Zweitens wird deine Bewegungsfreiheit nicht beeinträchtig: der Protektor sitzt wie eine zweite Haut, die dich in keiner (normalen) Drehung oder Beugung begrenzt und somit jede erdenkliche Drehung zulässt. Und zu guter Letzt der vielleicht wichtigste Faktor: der Protektor sitzt immer ganz nah am Körper und passt sich dir individuell an. Damit nutzt der Protektor den Körper und arbeitet zusammen, um ihn effizient und effektiv zu schützen.

Belüftung
Die einzigartige Zell-Struktur und das intelligente Design der MKII Protektoren lässt die Luft frei zirkulieren. Das reduziert vor allem Hitzestau am Rücken, wodurch du weniger schwitzen musst, um deine Körpertemperatur zu regulieren. Weniger Schweiß bedeutet mehr Komfort, mehr Komfort bedeutet weniger Anstrengung und das heißt mehr Spaß beim Fahren.

Abfallfreie Produktion

Niemand ist perfekt, aber trotzdem trägt jedes bisschen zur Umwelt bei. Das Armourgel von AMPLIFI wird abfallfrei produziert. Jeder Schnittrest, jeder übrige Millimeter Material, der normalerweise weggeschmissen wird, wird gesammelt und zu brandneuen Produkten weiterverarbeitet. „Zero-Waste“-Produktion ist die Zukunft und AMPLIFI zählt dazu.

AMPLIFI MK II JACKET

Die MK II Jacket erfreut sich einem radikalen neuen Design und ist basierend auf 3D-Körperscans und Performance-orientierten Analysen des Bewegungsapparats. Somit wird eine individuelle Anpassung an die Anatomie des Körpers gewährleistet.

Der Miharo 6+ Stoff besteht aus natürlichen Fasern, die aus Kokosnussschalen gewonnen werden. Neben antibakteriellen und antistatischen Eigenschaften ist der Stoff geruchsabweisend, verfügt über einen UV-Schutzfaktor von UPF 50 und leitet die Feuchtigkeit ganz einfach nach außen ab. Zudem verleiht das Power-Webbing, ein hochwertiges, fest gewebtes elastisches Band, einwandfreie Performance und höchste Funktionalität in Sachen Widerstandsfähigkeit und Qualität. Auch das Respiration Mesh versorgt den Rider durch das ultraleichte, enorm atmungsaktive 4-Way-Stretchstoff mit höchstem Tragekomfort. Die Armourgel-Protektoren bieten maximale Bewegungsfreiheit bei jedem Wetter.

Größen: XS/S, S/M, M/L, L/XL
Farben: black

Alle Details im Überblick
Material: Miharo 6+/ Air Mesh / 3D thermogeformtes Rückenteil / Power-Webbing
-leichter, belüfteter S-Cell-Protektor mit CE-Kennung und Mehrfach-Aufprallschutz (EN 1621-2:2014), auch bei -20 °C sowie in nassen und heißen Bedingungen
-dreidimensional geformter Rückenprotektor für intelligente, reaktive Dämpfung
-atmungsaktive Weste aus temperaturregulierendem MIHARO 6.0 Stoff
-flache Flatlock-Nähte gegen Wundscheuern
-YKK-Reißverschluss mit Saum und Zippergarage
-TWIN-Fit Nierengurt für optimale Passform
-flexibler, gummierter Bund mit Gürtelschlaufen für perfekten Sitz
-Gewicht: 910 Gramm (XS/S)

AMPLIFI MK II PACK

Ganz nach dem AMPLIFI-Motto „reduziert – hart am Limit“ besticht der MK II Pack durch ein simples Design und ultimativen Komfort. Das subtile, vollständig anpassbare Design sorgt in Kombination mit den preisgekrönten Armourgel-Protektoren für einen Bombenschnitt und maximale Bewegungsfreiheit bei jedem Wetter.

Größen: XS/S, S/M, M/L, L/XL
Farben: black
Material: Air Mesh / 3D thermogeformtes Rückenteil / Power Webbing
-leichter, belüfteter S-Cell-Protektor mit CE-Kennung und Mehrfach-Aufprallschutz (EN 1621-2:2014), auch bei -20 °C sowie in nassen und heißen Bedingungen
-dreidimensional geformter Rückenprotektor für intelligente, reaktive Dämpfung
-TWIN-Fit Nierengurt für optimale Passform

Gallery:

Sponsored by

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production