Share

News

X Games 13 – Ergebnisse Update

Slopestyle & Superpipe

Die X Games sind in vollem Gange…und es hat sich einiges getan:

Slopestyle

Der Slopestyle Sieg bei den Lady´s ging an Jenny Jones. Zweite wurde Spencer O’Brien, gefolgt von Megan Ginter auf Platz drei.
Bei den Herren ging es ebenfalls ordentlich zur Sache: Shaun White – nur Achter und damit Letzter nach der Qualifikation – stellte seine Skills eindrucksvoll unter Beweis, indem er als einziger der acht Slopestyle-Finalisten das Gap des „Channel Jump“ per BS 720 Transfer gecleared hat. Für die Judges war das die Entscheidung zum Sieg. Scotty Lago wurde zweiter, und hätte mit seinem Run durchaus Chancen auf den obersten Podestplatz gehabt, ebenso Mikkel Bang, der Dritter wurde.

Slopestyle Final 1st Shaun White:

Das gesamte Slopestyle Finale gibt´s hier nochmal im Replay:

Superpipe

Bei den Superpipe Finals der Mädels konnte sich Torah Bright den ersten Platz sichern. Zweite wurde Kelly Clark vor Hannah Teter.
In der Qualifikation der Pipe Competition stand erneut Shaun White ganz oben auf der Liste, dicht gefolgt von Steve Fisher. Die Sache bleibt also spannend – für alle Frühaufsteher wird das Finale im LIVE-Webcast übertragen!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production