Share

Win

Snowpark Kitzsteinhorn rockt weiter! Jetzt Tickets gewinnen…

Markus Keller fühlt ich in der Pipe am “Kitz” sichtlich wohl. Foto: Vernon Deck

Auch nach Ostern ist die Snowpark- und Superpipe-Saison am Kitzsteinhorn noch lange nicht vorbei: Bis 2. Mai 2013 kann man es in Central Park, Easy Park und Österreichs größter Halfpipe krachen lassen!

Johannes Handle schnuppert Höhenluft. Foto: Roland Haschka

Für das Frühjahr wurden die Setups im Snowpark Kitzsteinhorn noch einmal optimiert. Der Easy Park bietet für Einsteiger und Fortgeschrittene eine Kicker-, Boxen- und Jib-Line sowie eine Beginner Area und ein Multifeature. Im Central Park warten auf Fortgeschrittene und Pros die Medium- und Pro-Line mit abwechslungsreichen Jib-Features und Kickern bis 18 m. Ein weiteres Highlight ist die 20 Meter breite und 160 Meter lange Superpipe mit ihren 6,70 Meter hohen Walls. Dank täglicher Reshapes durch die Snowpark-Crew bzw. Pipe-Meister Alli Zehetner bleiben Snowpark und Pipe immer in Top- Zustand. Abhängig von den Temperaturen ist die Superpipe an warmen Tagen möglicherweise nur morgens geöffnet.

Nachträgliches Ostergeschenk: Terje Haakonsen am Kitzsteinhorn!

Mit  Markus Keller (SUI) und Arthur Longo (FRA) beehrten am 7. April 2013 drei absolute Top-Snowboarder die Superpipe Kitzsteinhorn. Bei der Session unter dem Motto „Ride The Pipe With The Legends!“ zeigten sie 20 ausgewählten Ridern, wie sie ihre Pipe-Skills verbessern können. Diese exklusive Coaching-Session. Höhepunkt des Tages war die Demo-Session, bei der man die Pros von der Chill- und Test-Area aus bewundern konnte.

Am 13. April 2013 fand dann ein GIRLS-SPECIAL im Rahmen der Nitro & Volcom Pro Coaching Serie statt, bei dem sich Snowboarderinnen Tipps und Tricks von Snowboard-Pro Cheryl Maas (NED) abholen konnten.

Der Easy Central Park im Überblick…

Nutze die Power of Zehn!

Noch bis 27. April 2013 erhalten alle Kids & Jugendliche unter 19 Jahren jeden Samstag den Skipass am Kitzsteinhorn im Rahmen der Aktion The Power of Zehn für nur € 10,-. Alle Saisonkarten sind noch bis 1. Mai 2013 gültig. Für Mountainbiker, die im Sommer die drei neuen Freeride-Trails am Kitzsteinhorn rippen wollen, empfiehlt sich die Sommeranschlusskarte zur Wintersaisonkarte, um den ganzen Sommer über günstig biken zu können.

Aber das ist noch nicht alles: Wir haben zwei Lifttickets für das Kitzsteinhorn parat, die wir unter unseren Usern verlosen!

Um zu gewinnen müsst ihr nur bis zum 24.04.2013 eine Mail mit dem Betreff “Who killed Bambi?” eurem Vor- und Nachnamen sowie eurer vollständigen Anschrift an online@snowboardermbm.de schicken. Viel Erfolg!

Das aktuelle Setup des Snowpark Kitzsteinhorn: www.snowpark.kitzsteinhorn.at

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production