Share

Sonstige

Max Parrot landet den ersten Backside Triple Cork Roast Beef

Der Kanadier mischt mit einem neuen Grab auf.

Learned a new grab on that triple ???? #roastbeef ????@sebtoots #switzerland

Posted by Max Parrot on Wednesday, October 28, 2015

 

OK, das ist jetzt nicht so signifikant wie, sagen wir, ein Quad Cork, aber beeindruckend ist es trotzdem. 

Seb Toots war da, um mit der Kamera festzuhalten, wie Max den Triple 1440 mit einem klassischen Roast Beef Grab (Hintere Hand zwischen die Beine, Grab an der Fersenkalte) aufpoliert.

Wir sind jetzt so weit, dass über-Pros beim Triple so chill sind, dass sie, was Grabs angeht, auch mal etwas Aufregenderes als Mute probieren. Max ist nicht der Erste – Seppe Smits hat einen pipifeinen Back Triple Nosegrab beim Nine Knights hingelegt – aber erwähnenswert bleibt es trotzdem.

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production