Share

Videos

Sebbe De Buck – NO GRAB IS THE NEW GRAB

Sebbe de Buck war vor kurzem auf dem Stubaier Gletscher unterwegs und realisierte, dass zwar ein Snowboard an seine Füße geschnallt ist, aber man eigentlich keinen Grab machen muss, damit es stylisch aussieht….

Wie wir alle wissen, ist ein Trick ohne Grab nur ein halber Trick, aber wenn man etwas Style dazu gibt und so cool wie ein Skateboarder sein will, dann ist der Oldschool-Klassiker BS 180 No-Grab wieder zurück im Game – und das aus gutem Grund. Es gibt viele Rider, die jeden Trick in alle vier Richtungen bis mindestens 1080 drehen können, aber mit No-Grab Variationen wird ein etwas anderes Level erreicht.

Der Belgische Master Sebbe de Buck hat sonderbare Skills im Park und während er am Stubaier Gletscher zur Prime Park Session war, konnte er herausfinden, wie weit er es mit seinen No-Grab Experimenten an die Spitze treiben kann….und zwar sehr sehr weit…

Grabs sind überbewertet, aber Style nicht.

Sebbe de Buck hat beides, aber hat sich nur für eins entschieden – STYLE.
Hier siehst du ihn, wie er im Stubai Zoo letzte Woche abgegangen ist.

Edit & Film// Willem Jones
Extra // Marco Morandi

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production