Share

Event Highlights

Winter X Games Aspen 2015: Silje Norendal gewinnt Slopestyle Finale

Wer denkt, Silje Norendal würde inzwischen mehr Zeit bei irgendwelchen Modeshootings als auf dem Board verbringen, liegt falsch. Die Norwegerin ist derzeit die erfolgreichste Slopestylerin der Welt. Am vergangenen Wochenende stellte die K2-Teamfahrerin das erneut unter Beweis, als sie bei den X Games in Aspen ihren Slopestyle-Titel verteidigte.

Siljes Run konnte sich durchaus sehen lassen: Nach einer sauberen Fahrt durch die Rail Section zeigte das Teilzeit-Model einen Fs Rodeo 720, einen Bs 540 und einen Cab 720.

Für Diskussionen sorgte Spencer O’Briens Run. Spencer landete einen Bs 900, der von den Judges aber kaum beachtet wurde. Das verrückte: Die Kommentatoren feierten Spencer für den Trick und behaupteten, sie sei die erste Frau, die in einem Contest einen 900 stehen konnte. Dabei zeigte Cheryl Maas bereits 2011 bei den Euro X Games in Tignes einen Bs 900 in ihrem Run. Schon 2010 landete Janna Meyen-Weatherby – wenn auch nicht ganz sauber – einen Cab 900.

Spencer dazu: “I think the reason it’s been so long since anyone’s tried one is because progression is never rewarded by the judges and they are holding our sport back.”

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production