Share

Event Highlights

Perisher Mile High Highlights 2015

Als eines der ersten großen Events der Saison hat sich der Mile High Contest in Perisher mal wieder was richtig kreatives und spannendes ausgetüftelt und den Kurs mit Trannies vollgepackt.

Drei Kicker, drei Rails – boooo, langweilig! Hat sich auch die Shape Crew gedacht und die Rider in ihrer Kreativität herausgefordert und ihnen unzählige Möglichkeiten gegeben den Kurs zu fahren. War bestimmt nicht einfach für die Judges, hat aber richtig Spaß gemacht beim Zusehen. Sowie’s sein soll halt, gell.

Ein 30cm Pow Tag hat dem Ganzen leider die Finals genommen, ausgewertet wurden die Qualifikations-Runs. Darcy Sharpe ist ganz oben aufs Podest gekraxelt und ihm mal eben ganz locker $5000 AUS eingebracht. Tyler Nicholson und Sven Thorgren haben sich Platz zwei und Drei geschnappt, während Jess Rich bei den Frauen den Sieg abgeräumt hat und allen anderen gezeigt hat wer hier den Best Style Overall hat. Elena Koenz und Yuka Fujimori haben es auf Platz Zwei und Drei geschafft.

‘Most Creativity’ ging an Marcus Kleveland und das wundert wahrscheinlich niemanden, nachdem er sich fleißig durch die Weltgeschichte buttert und spinnt.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production