Share

Event Highlights

Air+Style Beijing 2016 Highlights

Marcus Kleveland hat sich am härtesten von allen gedreht und konnte somit den ersten Platz beim Air+Style in Beijing 2016 ergattern – und mit Sicherheit nicht sein letzter Gewinn für den jungen Rider aus Norwegen. Check die Video Highlights hier…

Der zweite Platz ging an Seb Toutant und Darcy Sharpe darf sich über den dritten Platz freuen – und wie bei allen war es eine Backside Mute Triple Party.

Ergebnis:

1. Marcus Kleveland 2. Sebastien Toutant 3. Darcy Sharpe 4. Roope Tonteri 5. Mark Mcmorris 6. Mons Roisland 7. Antoine Truchon 8. Mikey Ciccarelli

Wir sind ein bisschen verwirrt, wie DAS passieren konnte? Backside Tripe Cork 1440 Mute…!

Und Marcus Kleveland hat auch diesen Trick beim Contest gezeigt?

A video posted by Norwegian Snowboard Team (@norwegian_snowboarding) on

Die Air+Style Maschine wird auch nach Europa kommen, wenn der zweite Tourstopp in Innsbruck vom 3-4. Februar 2017 ansteht.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production