Share

Trick-Tipps

Trick-Tipp | Frontside 50-50

[Filmed & Edited by Rado Kapralcik]

Der Frontside 50-50 wird einer der ersten Tricks sein, die du lernen wirst. Er ist ein Basic-Trick für vielerlei Tricks. Bei einem Standard-50-50 fährt man das Rail bzw. die Box von vorne an. Bei einem Frontside 50-50 jedoch fährt man das Obstacle von der Seite an und zwar zeigen die Zehenkante zum Rail. Bei einem Backside 50-50 befindet sich das Feature bei der Anfahrt zum Rücken zu dir. Das ist der kleine, aber feine Unterschied.

So geht’s:

  1. Als erstes solltest du bereits 50-50’s über Boxen, die man von vorne anfährt, beherrschen und ein Gefühl für das Sliden entwickelt haben.
  2. Fahre mit moderatem Speed an und versuche so parallel wie möglich das Rail zu erreichen. Passe dabei auf, dass du nicht zu nah bzw. zu weit weg vom Feature bist.
  3. Spring dann mit einem soliden Ollie von deiner Vorderkante ab und visiere sofort das Rail unter dir. Deine Schultern bleiben dabei immer parallel zum Rail.
  4. Am einfachsten ist es, wenn du deinen Blick sofort in Richtung Rail-Ende richtest. Somit bleibst du automatisch in der richtigen Haltung.
  5. Wenn du das Ende vom Rail erreicht hast, slide einfach runter oder mache einen kleinen Ollie. Voilà und fertig ist der Fs 50-50.

Trick-Tipps

  1. Trick-Tipp | Frontside 50-50
  2. Trick-Tipp | 50-50 Bs 180 Out
  3. Trick-Tipp | Backside 180
  4. Trick-Tipp | Frontside 360
  5. Trick-Tipp | Bs Boardslide
  6. Trick-Tipp | 50-50 Fs 360 Out

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production