Share

Special

Die 10 beliebtesten Posts des vergangenen Winters

Nachdem auch in Bayern endlich mal wieder die Sonne scheint und der Sommer vor der Tür steht, haben wir uns für heute vorgenommen, einmal auf die vergangene Saison zurückzublicken und nachzusehen, welche unserer Posts euch am besten gefallen haben. Hier also ein anhand unserer Besucherzahlen vom 1. Oktober 2012 bis zum 30. April 2013 erstelltes Ranking der am meisten aufgerufenen Posts des Winters:

Platz 10: Das wohl großartigste Stop Motion Video aller Zeiten

Wir haben keine Ahnung was Paul und Stephen Gemignani beruflich machen, aber sie scheinen nicht sehr viel zu tun zu haben. Für die 700 Fotos, aus denen dieses durchaus gelungene Stop Motion Video besteht, haben die beiden 246 Stunden Arbeitszeit investiert. Rekordverdächtig!

Hier geht’s zum Video

Platz 9: HYPED!

Wenn ihr mal einen Snowboardfilm sehen möchtet, der den Spaß an der Sache hautnah vermittelt, dann seht euch den im vergangenen Herbst erschienenen Nitro-Teammovie “HYPED!” an! Props an die Fahrer Bryan Fox, Eero Ettala, Jon Kooley, Austin Smith, Justin Bennee, Knut Eliassen, Markus Keller, Anton Gun, Nils Arvidsson, Sam Taxwood und Erik Botner – das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau!

Hier geht’s zum Film in voller Länge

Platz 8: Burton stellt Forum, Foursquare und Special Blend ein

Auch wenn sie traurig war, es war wohl die Nachricht des Jahres: Fast ein Jahrzehnt nach der Übernahme von Forum, Foursquare und Special Blend hat sich Burton entschlossen, die drei Brands einzustellen. Die Snowboard-Welt – allen voran das eigene Team – war geshockt. Die meisten Teamrider und Angestellten sind inzwischen bei anderen Firmen untergekommen und die Snowboard-Welt dreht sich weiter. Trotzdem vermissen wir die drei Brands schmerzlich! RIP!

Hier geht’s zum vollständigen Artikel vom 24.10.2012

Platz 7: Monster Session Video Contest

Zum ersten Mal in der Geschichte der Monster Session wurden zur diesjährigen Ausgabe des einwöchigen Shootings nicht nur Fotografen, sondern auch Filmer eingeladen. Jeder der Cinematographen begeleitete eine der Crews die ganze Woche lang mit der Mission, die Highlights der Shootings für uns festzuhalten. Dabei sind Acht Edits entstanden, die ihr euch wirklich nicht entgehen lassen solltet!

Hier geht’s zu den Videos

Platz 6: Red Bull Ultra Natural: Die Highlights

Auf dieses Video sind wir schon ein bisschen stolz, denn dank ihm wir waren weltweit die erste Website, die ein Highlight-Edit vom Red Bull Ultra Natural veröffentlicht hat. Inzwischen hat das Video saftige 60.000 Klicks und zählt zu den beliebtesten Videos bei MPORA, was dank der erstklassigen Action von Rice, Müller & Co. auch kein Wunder ist!

Hier geht’s zum Video

Platz 5: Kind fällt aus Sessellift

Neben innovativem, bahnbrechendem, atemberaubendem und traurigem darf natürlich auch das klassische Fail-Video nicht fehlen. Wobei das hier eigentlich schon zu ernst für die Kategorie “Pleiten, Pech und Pannen” ist: Ein Kind ist aus einem Sessellift 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Glücklicherweise ist das Kleine wohlauf und hat keine bleibenden Schäden erlitten.

Hier geht’s zum Video

Platz 4: Euro X Games Live Webcast

Die X Games in Tignes sind das Contest-Highlight auf europäischem Boden! Wer nicht vor Ort sein konnte, wollte zumindest am Bildschirm live dabei sein, wenn sich die besten Snowboarder der Welt am Drop-In die Klinke in die Hand geben. Am Ende waren Kelly Clark (HP), Silje Norendal (SS), Louie Vito (HP) und Sebastien Toutant (SS) die glücklichen Gewinner. Der Live Webcast ist inzwischen nicht mehr verfügbar, aber wir haben jede Menge Highlight-Videos parat.

Hier geht’s zu unserer X Games Berichterstattung

Platz 3: “The Art of Flight” in 3D

Hubschrauber hin oder her: “The Art of Flight” von und mit Travis Rice ist einer der besten Snowboardfilme aller Zeiten! Die Nachricht, dass ein Remake des Streifens, der bei iTunes sogar Harry Potter vom ersten Platz der Film-Charts verdrängen konnte, in 3D geplant ist, zauberte von der Couch Potato bis zum Extrem-Snowboarder so ziemlich jedem ein lächeln auf’s Gesicht. Da passt es doch wunderbar, dass die 3D Blu Ray heute in die Läden kommt!

Hier geht’s zum Artikel

Platz 2: “HORGASM”

Was die Qualität und die Quantität der Action angeht, spielt “Horgasm” sicher nicht mit “The Art of Flight” in einer Liga. Trotzdem haben wir uns bei der Premiere des Films bestens unterhalten gefühlt. Der Film begleitet Torstein Horgmo und seinen “Manager” über zwei Jahre und zeigt viele lustige Anekdoten aus dem Leben des Ausnahme-Snowboarders. Reichlich Gags, ein guter Soundtrack und ein kreativer Schnitt – es müssen eben nicht immer Heli-Shots von AK-Lines sein!

Hier gibt’s “Horgasm” in voller Länge

Platz 1: Markus Klevelands Triple Cork

Mit elf den ersten Double Cork, mit 13 den ersten Triple. Der norwegische Teenager Markus Kleveland ist der jüngste Snowboarder der Welt, der einen Triple Cork erfolgreich landen und ausfahren konnte. Für seinen Boardsponsor Nitro ist es ein klarer Fall: Markus wird im kommenden Winter mit einem Signature Snowboard belohnt und ist somit auch der jüngste Snowboarder der Welt, der ein eigenes Pro Model hat. Chapeau!

Hier geht’s zum Video

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production