Share

Interviews

Interview: Silje Norendal

Foto: k2snowboarding.com

„Die schönste Frau in Sotschi“ – mehr spuckt Google News kaum aus, wenn man Silje Norendals Namen in die Suchmaske eingibt. Schön ist aber vor allem das Riding der amtierenden X Games Gewinnerin. Wir haben uns mit der Norwegerin während des Nine Queens in Livigno zum Interview verabredet, um mit ihr über ihre Medienpräsenz und – viel wichtiger – über ihre Pläne in Sachen Snowboarding zu sprechen. 

Ich habe mich dazu entschlossen Snowboarderin zu sein und kein Model.

Silje, es war nicht einfach dieses Interview vorzubereiten: Die ganze Welt scheint über dein Aussehen und nicht über dein Riding oder deine Persönlichkeit zu sprechen. Wie stehst du dazu?

So lange ich meine Ergebnisse liefere (lacht)… Ich bin ein Mädchen und ich finde es schön, dass den Leuten gefällt wie ich aussehe. Trotzdem ist es mir viel wichtiger, dass die Leute wegen meines Snowboardens auf mich aufmerksam werden und nicht wegen anderen Dingen. Es ist wirklich ok für mich, so lange auch über mein Riding gesprochen wird. Ich habe mich dazu entschlossen Snowboarderin zu sein und kein Model.

Foto: Monster Energy

In Sotschi durftest du nicht bei deinen norwegischen Teamkollegen wohnen. Stattdessen warst du alleine in einem Hotel untergebracht. Was war da los?

Nachdem ich zwei Nächte im Olympischen Dorf gelebt habe wurde ich krank. Die drei Tage vor dem Contest lag ich flach. Also bin ich in ein Hotel gezogen, wo ich alleine war und meine Ruhe hatte. Als es mir bieder besser ging, konnte sich aber nicht mehr zu den anderen Athleten zurück. Alleine im Hotel war es ganz schön langweilig. Mein Ziel für die Spiele war es, dort eine gute Zeit zu haben und die ganze Atmosphäre mitzuerleben. Das hat nicht wirklich geklappt, weil ich ausser dem Hotel und dem Slopestyle Setup kaum etwas gesehen habe. Ich musste sogar zum Essen auf dem Zimmer bleiben. Trotzdem habe ich in Sotschi viel gelernt, was mir später vielleicht nützen kann.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production