Share

Partys

2.000 Besucher bei der Art of Flight Europapremiere in München

Das CinemaxX am Isartor war gestern der Schauplatz der wahrscheinlich meistbesuchten Snowboard-Filmpremiere, die je in einem Münchener Kino stattgefunden hat! Sage und schreibe 2.000 Besucher waren da, um mit “The Art of Flight” den wohl aufwändigsten Snowboardfilm aller Zeiten zu sehen.

Neben dem Who-Is-Who der deutschen Snowboardindustrie hatte auch Nicholas Müller (SUI) den Weg nach München gefunden. Travis Rice war leider nicht anwesend, wandte sich vor dem Film aber per eigens aufgenommener  Videobotschaft an seine Fans.

Nach der Vorführung wurde im Foyer des Kinos noch fleissig gefeiert. Bei uns gingen irgendwann die Lichter aus, aber unsere Kamera war noch an… Seht selbst:

Der Tourbus ist derzeit auf dem Weg nach Wien, wo heute Abend schon die nächste Premiere vor ausverkauftem Haus stattfindet. Für die Premiere in Innsbruck (12.11.2011) gibt es laut offizieller Film-Website noch Tickets.

Alle Infos zu allen Tourstopps findet ihr hier.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production